Verantwortung für acht Marken

Schwabe-Gruppe Schweiz und Dreifive verlängern Zusammenarbeit

   Artikel anhören
Die Schwabe-Gruppe Schweiz verlängert die Zusammenarbeit mit Dreifive
© Dreifive
Die Schwabe-Gruppe Schweiz verlängert die Zusammenarbeit mit Dreifive
Dreifive und die Schwabe-Gruppe Schweiz arbeiten weiterhin zusammen. Das gaben die beiden Firmen heute bekannt. Die Digitalspezialisten betreuen mittlerweile acht Marken des Pharmaunternehmens in unterschiedlichen Disziplinen der digitalen Kommunikation. Erstmals hatten die beiden Partner 2019 zueinandergefunden.

Omida und Selomida waren die ersten zwei Marken der Schwabe-Gruppe, deren Betreuung Dreifive bereits 2019 übernommen hatte. Mittlerweile zählen zum Mandat auch Lasea, Gaspan, Piniol, Prostagutt, Umckaloabo und Vitango. Dass die Zusammen

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats