LEGO® SERIOUS PLAY®

IAA Swiss Chapter bringt innovative Methode für Marketers in die Schweiz

   Artikel anhören
© Bilder: Pixabay, Lego
Neue Realitäten verlangen nach neuen Methoden. Eine solche ist LEGO® SERIOUS PLAY®. Wissenschaftliche Erkenntnisse sollen belegen, dass die Methode hilft, Menschen zu begeistern, Gespräche zu verändern und komplexe Probleme zu lösen. Die IAA bietet unter der Leitung der zertifizierten LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator Patrycja Pielaszek Onine-Workshops an.
In den Workshops vom 2. März oder 19. März offeriert die IAA den Mitgliedern exklusiv die Möglichkeit in Form von dreidimensionalen LEGO®-Modellen Fragestellungen der neuen Realität anders anzugehen, sowie noch unerforschte Ideen für andere besser verständlich zu machen. Die Teilnehmer treffen sich an einem der Termine online, um gemeinsam neue Lösungen & Antworten auf Fragen nach künftigem Kundenverhalten, Services und innovativem Marketing zu bauen. Das Exploration Set mit 52 LEGO®-Bausteinen wird jedem Teilnehmer vorab ins (Home)office geschickt. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs Personen pro Termin beschränkt.


LEGO® SERIOUS PLAY® ist ein innovativer Erfahrungsprozess, der die Innovationskraft und den Geschäftserfolg fördern soll. Wie Lego schreibt, haben Studien ergeben, dass aktives, geistig herausforderndes Lernen zu einem tieferen, umfassenden Verständnis der Welt und ihrer vielen Möglichkeiten beiträgt. LEGO SERIOUS PLAY® vertieft demnach den Erfahrungsprozess und unterstützt effektive Kommunikation für alle Mitglieder der Organisation.
Die IAA in der Schweiz
In der Schweiz ist die IAA durch das IAA Swiss Chapter sowie durch die assoziierten IAA Young Professionals vertreten. Das Swiss Chapter, das 1962 in der Schweiz gegründet wurde, umfasst heute rund 175 Mitglieder. Bei den Young Professionals, die seit 1996 bestehen, sind gegenwärtig knapp 80 Mitglieder vertreten. Diese Chapters fördern den Gedanken- und Informationssaustausch der Mitglieder hier im Schweizer Markt. Sie widmen sich der Förderung des qualifizierten Nachwuchses und offerieren den Mitgliedern regelmässig Veranstaltungen, die relevante und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Marketing und Kommunikation – vor allem aus der internationalen Perspektive – aufgreifen. Die Chapters ermöglichen Kontakte zu den IAA-Mitgliedern anderer Länder und den Zugang zu den zahlreichen Dienstleistungen der weltweiten Organisation.
4+ Kinderprogramm mit Lego-Welten
© Bilder: Canva
Mehr zum Thema
Mit Kindern durch die Corona-Krise

TV-Sender 4+ startet tägliches Kinderprogramm mit LEGO-Universum

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (COVID-19) engagiert sich der Schweizer Spielfilm-Sender 4+ auch für die jüngsten TV-Zuschauer. Ab kommenden Mittwoch, dem 25. März 2020, sorgt 4+ mit einem Kinderprogramm täglich vom Montag bis Sonntag ab 06:00 Uhr bis 09:00 Uhr für viel Unterhaltung. Das Programm setzt sich aus diversen Serien des LEGO-Universums zusammen.


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats