Valiant

Eine Bank will ins Gespräch kommen

   Artikel anhören
Valiant will Bankgeschäfte so einfach wie möglich halten und kommuniziert unter anderem auf Facebook und Twitter
© zVg
Valiant will Bankgeschäfte so einfach wie möglich halten und kommuniziert unter anderem auf Facebook und Twitter
Die Berner Digitalagentur Ads & Figures hat für den Finanzdienstleister Valiant eine neue Social Media Advertising-Kampagne entwickelt und umgesetzt. Sie dreht sich rund um das Thema Anlegen.
Ziel der Kampagne ist die Vereinbarung von Beratungsgesprächen und die Gewinnung von Neukunden. Das Problem: Für Finanzdienstleister ist die Kommunikation über Social Media-Kanäle nicht ganz einfach, da viele Botschaften mit inhaltlichem Bezug zu finanziellen Themen strengen Vorschriften unterliegen.

Unter Berücksichtigung dieses Gesichtspunkts hat Ads & Figures nach eigenen Angaben ein umfassendes Social Media Advertising-Konzept erarbeitet. Es soll vom Branding bis hin zur Conversion den gesamten User-Funnel abdecken und die potenziellen Kunden auf ihrer gesamten Customer Journey begleiten. Angesprochen wird die Zielgruppe via Facebook, Instagram und Linkedin.
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats