UPC

10 Prozent der DigitalTV-Kunden banden sich bisher enger an den Kabelnetzbetreiber

So zeigt sich das Profil auf der UPC TV-App.
© zvg
So zeigt sich das Profil auf der UPC TV-App.
1,083 Millionen DigitalTV-Abos hatte UPC Ende 2018 noch, 38.000 oder 3,2 Prozent weniger als vor einem Jahr. 10 Prozent dieser verbliebenen DigitalTV-Kunden haben nun für zusätzliche 5 Franken pro Monat das neuste Kundenbindungs-Produkt UPC TV abonniert, eine App bzw. Box, die jedem Haushaltsmitglied quasi eine individuelle Fernbedienung in die Hand gibt.

Im Oktober 2018 lancierte UPC sein Kundenbindungsprodukt UPC TV Box für DigitalTV-Kunden. "Seitdem stehen bereits mehr als 100.000 UPC TV in einem Schweizer Haushalt", schreibt der Kabelnetzbetreiber. Der Clou an UPC TV: Ab sofort ermöglicht es auch individuelle Profile. Damit erhält jedes Familienmitglied sein komplett persönliches Fernseherlebnis, sowohl auf dem TV zuhause, als auch am Smartphone unterwegs.



So können beispielsweise die Sender beliebig sortiert und ihre Favoriten im TV Guide gespeichert werden. Auch die Empfehlungen werden pro Profil individuell angezeigt. So erhält jedes Mitglied im Haushalt die Inhalte vorgeschlagen, die zu seiner bisherigen Nutzung passen. Ebenfalls für jedes Profil individuell sind die Merkliste und die Möglichkeit zum Weiterschauen auf einem anderen Gerät. Familien können für die Kinder eigene Profile mit den entsprechenden Sicherheitseinstellungen einrichten. Die Profile sind für UPC TV Box, UPC TV App oder UPC TV Web verfügbar und ermöglichen das nahtlose Weiterschauen auf sämtlichen anderen Geräten. Pro UPC TVAbo können 7 Profile verwendet werden.

„Mit der innovativen Profil-Funktion gehen wir auf einen viel geäusserten Kundenwunsch ein. Jede Person im Haushalt kann ihre Sendung dort weiterschauen, wo sie aufgehört hat und bekommt Empfehlungen zugeschnitten auf den persönlichen Geschmack,“ sagt UPC Marketingleiter Stefan Fuchs.


Die beliebteste Funktion ist die Nutzung des TV Guides inklusive Replay, die von fast allen Kunden verwendet wird. Viele der Kunden nutzen UPC TV in mehreren Räumen (Multiroom). Von den Vorteilen können sie besonders profitieren, da sie mehrere vollwertige Fernseherlebnisse mit einem Abonnement und dem Aufpreis von nur 5 Franken pro Monat und Box erhalten.

Die Kundenzufriedenheit ist gemäss Mitteilung "hervorragend": Mehr als 8 von 10 Kunden würden UPC TV ihren Freunden empfehlen. Mal sehen, ob UPC TV dem Kabelnetzbetreiber tatsächlich hilft, den Turnaround bei dein DigitalTV-Abos zu schaffen.

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats