Universitätsspital Basel

Vom statischen zum flexiblen Markenauftritt

   Artikel anhören
Das reformierte USB-Design kam etwa auch schon in der Mai-Kampagne "Sicher für Sie da" zum Einsatz
© zVg
Das reformierte USB-Design kam etwa auch schon in der Mai-Kampagne "Sicher für Sie da" zum Einsatz
Die Zürcher Agentur Jung von Matt Brand Identity hat dem Universitätsspital Basel (USB) ein neues Design verpasst, das der in diesem Jahr entwickelten Strategie der Klinik gerecht werden soll. Diese Strategie sieht unter anderem vor, dass das Spital in hohem Maße digital arbeitet.
Bislang hatte sich das USB nach Agenturangaben in einem eher statischen Corporate Design präsentiert, das den Anforderungen der digitalen Kommunikation nicht mehr gerecht geworden sei. Der Markenauftritt sollte für die digitale Transformation fit gemacht werden. Der neue Auftritt zeichne sich durch Klarheit aus und ermögliche Flexibilität im Einsatz.
Das neue Design basiert lauf JvM Brand Identity auf einem plakativen Designsystem, mit dem sich die gesamte Kommunikation spielerisch bewirtschaften lässt. Demnach wurde unter Beibehaltung des Logos das Bildzeichen zu einem wichtigen und prägenden Gestaltungselement und Identifier weiterentwickelt, der sich statisch und bewegt durch den gesamten Auftritt zieht. Aus dem Bildzeichen heraus entwickelte die Agentur einen Pictogramm- und Illustrationsstil, der die Verbindung zum Logo aufnimmt und Informationen aktiv und klar vermitteln soll. Die bestehende Primärfarbe Rot wird von einem bunten Farbset mit vielen Kombinationsmöglichkeiten ergänzt. Die unterschiedlichen Farbgebungen kommen bei den vielfältigen kommunikativen Herausforderungen des Universitätsspitals zum Einsatz und dienen als differenzierende Elemente.


"Mit dem neuen Corporate Design verlassen wir die herkömmliche visuelle Spitalkommunikation zugunsten eines frischen Auftritts, der die ganze Vielfalt des Universitätsspitals attraktiv und mit mehr Strahlkraft in Szene setzt", wird Viviane Gutzwiller, Leiterin Marketing und Marke des USB, in einer Mitteilung wiedergegeben. "Das Design ist praktikabel in der Anwendung und funktioniert über alle unsere Abteilungen und Kommunikationskanäle hinweg."
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats