Umfrage zu Mitarbeiterzufriedenheit

Zoom bei Belegschaft sehr beliebt

   Artikel anhören
© Zoom/Inc.
Das sehr beliebte und verbreitete auf Videokonferenzen spezialisierte Softwareunternehmen Zoom verblüfft weiter. Trotz anhaltender Kritik aufgrund von Datenschutz- und Sicherheitsmängeln, wurde das Unternehmen gemäss einer Umfrage in mehr als 3'000 amerikanischen Unternehmen als einer von "Inc's Best Workplaces" for 2020 ausgezeichnet! INC. ist ein renommiertes US-Magazin für Startups und Techfirmen.

Vertrauen, Management, Vergünstigungen und Zukunftsglaube massgebend

Die Liste der besten Arbeitsplätze basiert auf den Ergebnissen einer Mitarbeiterbefragung, die von Quantum Workplace zu Themen wie Vertrauen, Management-Effektivität, Vergünstigungen und Vertrauen in die Zukunft bei mehr als 3.000 amerikanischen Unternehmen durchgeführt wurde. Inc. sammelte die Daten aus dieser breit angelegten Umfrage, um alle Arbeitgeber zu bewerten.

Unternehmenskultur als entscheidender Faktor 

Zoom schreibt in einem Blogbeitrag zur Auszeichnung:"Wir bei Zoom glauben, dass eine starke Unternehmenskultur entscheidend für das Glück und den Erfolg der Mitarbeiter ist. Wir freuen uns, dass wir neben 395 anderen branchenführenden Unternehmen, die den menschlichsten Elementen der Arbeit Priorität einräumen, um eine lebendige Arbeitsplatzkultur und ein tieferes Mitarbeiterengagement zu schaffen, als Top-Arbeitsplatz anerkannt werden."


Die besten Umfrageergebnisse kamen von Unternehmen, die ihren Mitarbeitern umfassende Leistungen bieten, die es ihnen ermöglichen, sowohl am Arbeitsplatz als auch zu Hause sich zu entwickeln. Geschätzt würden Anerkennungsprogramme für Mitarbeiter, grosszügige Urlaubsregelungen und Krankenversicherungen.

Im Blogbeitrag steht, dass sich CEO und Gründer Eric S. Yuan seit dem Start von Zoom im Jahr 2011 dafür einsetze, dass Kunden und vor allem auch Mitarbeitende glücklich gemacht werden. Indem er ihnen die Infrastruktur, Unterstützung und Leistungen zur Verfügung stelle, die sie benötigen, um ihr Potenzial am Arbeitsplatz und zu Hause voll auszuschöpfen.



"Der Aufbau einer großartigen Unternehmenskultur ist nur durch eine starke Führung möglich", sagt Scott Omelianuk, Chefredakteur der Zeitschrift Inc. Die Unternehmen auf der Liste der besten Arbeitgeber von Inc. setze ein Beispiel, von dem das ganze Land lernen könne, besonders jetzt, wo die Unternehmenskultur für die Belegschaft wichtiger denn je sei.


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats