Umfrage

Relativ hohe Zahlbereitschaft für Digital-Events

   Artikel anhören
ZHAW-Studie "Events Schweiz 2021"; * = Prozent vom Normalpreis
© ZHAW
ZHAW-Studie "Events Schweiz 2021"; * = Prozent vom Normalpreis
Bis zu 53,2 Prozent des Normalpreises einer analogen Veranstaltung würden Schweizer ausgeben, wenn sie dieses Event in digitaler Form serviert bekämen. Allerdings variiert die Zahlungswilligkeit laut einer Studie der ZHAW School of Management and Law je nach Event-Segment erheblich.

Vor allem Theater und Schauspiel, Opern und Musikfestivals könnten von der Zahlungswilligkeit für Digitalformate profitieren. Für ein digitales Musikfestival etwa würde der Schweizer der Umfrage zufolge bis zu 45,3 Prozent des

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats