Ultra Images AG

Erweitert das Netzwerk und zieht nach Wädenswil

   Artikel anhören
Von links: Marc Olivier Pittner, Markus Gyhr, Sabrina Bösch, Matthias Luchsinger
© Ultra Images
Von links: Marc Olivier Pittner, Markus Gyhr, Sabrina Bösch, Matthias Luchsinger
Ultra Images AG verlegt ihren Firmensitz an den Zürichsee und erweitert das Portfolio um die Bereiche Digital out of Home (DOOH), Programmatic Advertising, Social Content und Vermarktung. Mit einem breit aufgestellten Team von Medienprofis positioniert sich Ultra als professionelles Media Network und schafft neue Produkte durch vernetzte Manpower.

Standortwechsel nach 20 Jahren

Nach 20 Jahren an der Ernastrasse in Zürich hat Ultra die Koffer gepackt und per Mai 2020 neue Büroräumlichkeiten in Wädenswil bezogen. Ultra kann in Wädenswil mit ESAG AG und Excom Media AG auf zwei starke Partner im Bereich DOOH und Vermarktung zählen. Gemeinsam können Synergien sinnvoll genutzt werden und geplante Konzepte noch stärker vorangetrieben werden.

Über das Media Network Ultra

Als Unternehmen deckt Ultra mit ihrem Portfolio ein breit gefächertes Dienstleistungsspektrum in der Medienlandschaft ab. Ob Content Kreation, Eventproduktion, Sponsoring, Programmatic Advertising oder DOOH – Ultra vernetzt Mitarbeiter aus verschiedenen Themenbereichen und mit individuellen Kernkompetenzen. Im Jahr 2000 als Post-Produktion durch Markus Gyhr mitgegründet, hat sich Ultra als Premium-Dienstleisterin für digitale Kommunikation einen Namen gemacht. Seit der Gründung wurden tausende Werbefilme für internationale Kampagnen, Schweizer Grosskonzerne und nationale Werbetreibende hergestellt.

Neues Team aus erfahrenen Medienprofis

Gyhr ist seit über 30 Jahren in der Film- und Medienbranche im In- und Ausland tätig. Sponsoring, Refinanzierung für Events oder Gefässe, u.a. vom Schweizer Fernsehen, gehören ebenfalls zu seinem Portfolio, genauso wie Software Programmierung im Bereich Media Datenbank oder der Prozess Automation. Seit 2017 ist Matthias Luchsinger Mitinhaber und Partner der Ultra Images AG. Luchsinger ist seit vielen Jahren als Medienunternehmer tätig – etwa als CEO und Mitinhaber der Cinecom AG, die mit führend in der Vermarktung von Kino- und Fernsehwerbung in der Schweiz und in Österreich war. Zudem baute er erfolgreich den Donatoren Verein des Zurich Film Festivals auf und ist Co-Owner und Geschäftsführer der beiden Genuss Film Festivals Zug und Bern. Für die Projektleitung konnte Ultra Images AG Sabrina Boesch gewinnen. Als Mediaplanerin und Beraterin war sie unter anderem bei der Publicitas AG im Print-Bereich, bei der Cinecom AG in der TV-Planung und bei Goldbach in der Digital-Abteilung für die Planung und Umsetzung nationaler Kampagnen verantwortlich. Zuletzt hat sie als Projektleiterin und Kommunikationsverantwortliche die Surf- und Eventplattform Urbansurf in Zürich mit aufgebaut. Zusätzliche Unterstützung erhält Ultra durch Marc-Olivier Pittner, der seit den frühen 90er Jahren als Gründer und Unternehmer im Bereich Internet und digitales Marketing tätig ist. Zuletzt war er VR und Teil der GL von Swisscom Directories AG und begründete für Swisscom DBU eine erfolgreiche neue Marketingtechnologie-Firma. Seit einiger Zeit ist er CDO der BLOFELD Gruppe und Mitglied des Innovation Boards der Ultra Images AG.

Zusammenarbeit mit starken Business-Partnern

Mit dem Wechsel nach Wädenswil rückt Ultra nicht nur räumlich näher an ESAG AG und Excom Media AG heran. Die drei Unternehmen bieten ihren Kunden künftig zusammen Content- und DOOH-Leistung aus einer Hand. Durch die Partnerschaft mit den Genuss Film Festivals hat sich das Portfolio von Ultra zusätzlich um die Bereiche «Genuss und Kulinarik» erweitert.


Mit den eben erst lancierten Projekten «Chef’s Homeoffice» und «local-heroes.ch» hat das Ultra Team erste Arbeiten geliefert und dabei auch gezeigt, dass es schnell, flexibel, spontan denkt und handelt. Der Bereich Kulinarik spielt auch in zukünftigen Konzepten eine zentrale Rolle: So lanciert Ultra in naher Zukunft einen ersten Piloten zu einer mehrteiligen TV-Sendung im Genuss-Bereich.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats