Übernahme

Ringier Sportal S.R.L. kauft Gazeta Sporturilor

Screenshot des Webauftritts der Gazeta Sporturilor
© Screenshot GSP.ro
Screenshot des Webauftritts der Gazeta Sporturilor
Ringier Sportal S.R.L., das Joint-Venture aus Ringier Romania S.R.L. und der bulgarischen Sportal-Mediengruppe, hat sich mit der Intact Media Group auf die Übernahme der führenden rumänischen Sportzeitschrift Gazeta Sporturilor geeinigt.
Durch die Transaktion, die auch die Internetseite GSP.ro umfasst, wird Ringier Romania eigenen Angaben zufolge Marktführer im Bereich der digitalen Medien im Land.


Der Vertrag umfasst sowohl die digitale Plattform GSP.ro als auch die Print-Ausgabe der Gazeta. GSP.ro mit über 3,5 Millionen Unique Views pro Monat der Marktführer im Bereich der digitalen Sportnachrichten. Die Printausgabe der Gazeta hat täglich eine Auflage von 20.000 Exemplaren.

Logo Gazeta Sporturilor
© zvg
Logo Gazeta Sporturilor
Der Erwerb der Print-Ausgabe und der digitalen Plattform von Gazeta Sporturilor durch Ringier Spoprtal wird im September 2018 abgeschlossen sein. Die Kartellfreigabe durch die zuständigen Behörden steht noch aus.


In der neuen Konstellation soll nun in die technische Infrastruktur von GSP.ro investiert werden, um das inhaltliche Angebot zu erweitern. Zugleich soll auch das Angebot an Werbeplätzen ausgebaut werden. „Da wir uns zukünftig auf unser Kerngeschäft Broadcasting, Radio und Digital konzentrieren werden, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass Ringier Romania die beste Adresse ist, um die Qualität von GSP zu erhalten, weiterzuentwickeln und das Team zu integrieren“, erklärt Camelia Voiculescu, Präsidentin der Intact Media Group.ems
stats