TV-Quoten

"Happy Day" bleibt sich Rolle als Zuschauermagnet treu

100 Menschen hoben mit dem "Happy Day"-Ferienflieger ab
© SRF
100 Menschen hoben mit dem "Happy Day"-Ferienflieger ab
Zum zweiten Mal nach 2016 hat sich "Happy Day" auf eine Flugreise begeben, und mehr als 143.000 Zuschauer in der Deutschschweiz begleiteten am vergangenen Sonnabend den Tripp nach Mallorca.

Mit dieser Reichweite und einem Marktanteil von 31,4 Prozent bei den 15- bis 49-Jährigen sicherten sich Moderator Röbi Koller und SRF1 Platz eins unter den Top 10-Sendungen der vergangenen Woche. Koller und Kiki Maeder hatten im Mai etwa 100 Menschen, die noch nie geflogen, noch nie am Meer waren oder dringend Erholung brauchten, in den Ferienflieger geladen – mit freundlicher Unterstützung des bereits bekannten Hauptsponsors Helvetic Tours.



Erneut setzt sich die Rangliste nur aus öffentlich-rechtlichen Programmangeboten zusammen. Gut schnitt außer den Standards "Meteo" und "Tagesschau" die Übertragung des Leichtathletik-Events Diamond League in Zürich ab. Die Wettkämpfe im Letzigrund verfolgten knapp 107.000 Fernsehzuschauer auf SRF2 (Marktanteil: 26,6 Prozent). Für die zweite Folge des Show-Formats "SRF bi de Lüt – Familiensache Ferienzeit" erwärmten sich 104.700 Menschen in der Deutschschweiz. Die Sendung erzielte einen Marktanteil von 24,5 Prozent und brachte es auf Platz vier im Ranking.

Die Top 10 im Schweizer Fernsehen: KW 35

15-49 J.
TitelSenderDatum / StartzeitRt-T*MA-%
Happy DaySRF 11.9., 20.12 h143.231.4
MeteoSRF 12.9., 19:55 h138.830.9
Leichtathletik: Weltklasse ZürichSRF zwei30.8., 19:32 h106.726.6
SRF bi de LütSRF 131.8., 20:11 h104.724.5
TagesschauSRF 12.9., 19:30 h104.225
Tatort: Das Haus der GeisterSRF 12.9., 20:07 h104.218.4
SRF zwei2.9., 18:34 h94.227.5
DOK-Serie: WasserweltenSRF 131.8., 21:02 h91.118.3
Super League - GooolSRF zwei2.9., 18:03 h88.128.5
10vor10SRF 128.8., 21:50 h85.218.5
* Rt-T: Rating in Tausend
Quelle: Mediapulse (Total Set, Overnight, All Platforms, ZG 15-49 J., 27. August - 2. September 2018)


stats