TV-Quoten

SRF 1 punktet mit Dokumentationen

   Artikel anhören
Wie Schweizer ihre Ferien verbringen
© zVg.
Wie Schweizer ihre Ferien verbringen
Es war zwar nur ein Freundschaftspiel, doch 199.000 Deutsch-Schweizer zwischen 15 und 49 Jahren sassen am 11.9. bei der Fussball-Begegnung England gegen Schweiz vor dem Fernseher. Mit einer Quote von 40,6 Prozent also ein durchaus erfreuliches Ergebnis für SRF zwei.



Weniger erfreulich endete der Abend für die Nati, die sich 1:0 geschlagen geben musste. Für die mit drei Bundesliga-Profis in der Startelf angetretene Schweiz war es nach dem 6:0-Sieg in der Nations League gegen Island vor drei Tagen ein kleiner Dämpfer durch die auch nicht eben überzeugend aufspielenden Engländer. Besser waren da schon die Wetteraussichten, und auch die Quote für SRF1 kann sich sehen lassen: Platz zwei für den Dauerbrenner "Meteo" mit einem Anteil von 33,8 Prozent.

Einen stabilen Marktanteil erzielte der anschließende Tatort aus der deutschen Bundeshauptstadt mit 20 Prozent (111.300 Zuschauer). Ähnliche Erfolge erreichten die SFR 1 Dokumentationen „Die Alpträumer“ und „Wasserwelten“. Wie drei Schweizer Familien ihre Ferienzeit verbracht haben, interessierte hingegen mehr als 105.000 Deutschschweizer zwischen 15 und 49 Jahren - Marktanteil 29,1 Prozent.

Die Top 10 im Schweizer Fernsehen: KW 37

15-49 J.
TitelSenderDatumStartzeitRt-TMA-%
Fussball: England - SchweizSRF zwei11.09.21:00199,340,6
MeteoSRF 116.0919:54128,733,8
Tatort: Tiere der GrossstadtSRF 116.09.20:07111,320
SRF bi de LütSRF 114.09.20:08105,329,1
TagesschauSRF 116.09.19:3097,728,4
Wer wohnt wo?SRF 115.09.20:1393,224,3
DOK: Die Alp-TräumerSRF 113.09.20:0984,920,2
10vor10SRF 113.09.21:5084,719,6
DOK-Serie: WasserweltenSRF 114.09.20:5984,121,7
ReporterSRF 116.09.21:4381,315,3
* Rt-T: Rating in Tausend
Quelle: Mediapulse (Total Set, Overnight, All Platforms, ZG 15-49 J., 10. - 16. September 2018

stats