Trendbarometer Industriekommunikation

Das sind die zehn Trends der Kommunikationsbranche

   Artikel anhören
Andreas Bauer, bvik-Vorstand und Vice President Corporate Marketing Strategy & Operations der KUKA AG.
© Thomas R. Schumann
Andreas Bauer, bvik-Vorstand und Vice President Corporate Marketing Strategy & Operations der KUKA AG.
Big Data und Data Analytics gehören auch 2019 zu den grössten Herausforderungen im Marketing und in der Kommunikation für B2B. Die Verantwortlichen gaben bei der Trendumfrage von bvik zu, gar kein bis wenig Know-how zu verfügen. Zu den Trends dieses Jahres gehören zudem digitale Plattform-Geschäftsmodelle, Social Selling, Chatbots und das Aufbrechen von Silo-Strukturen.

Die befragten Marketers in der Umfrage des Bundesverband Industrie Kommunikation, bei dem auch Schweizer Unternehmen Mitglied sind, sind sich mehrheitlich einig: Big Data und Data Analytics sorgen für eine bessere Messung des Marketinger

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats