Transformation

Serviceplan Suisse und Plan.net rücken näher zusammen

   Artikel anhören
Geschäftsleitung der Serviceplan Suisse AG: Micha Seger, Executive Creative Director, Pam Hügli, CEO/Partner und der scheidende Balz Lendorff, CEO Plan.Net (v.l.)
© Serviceplan
Geschäftsleitung der Serviceplan Suisse AG: Micha Seger, Executive Creative Director, Pam Hügli, CEO/Partner und der scheidende Balz Lendorff, CEO Plan.Net (v.l.)
Agilere Strukturen, um besser auf Kundenwünsche einzugehen. Mit diesem Ziel rücken Serviceplan Suisse und Plan.Net enger zusammen. Auch weil die Grenzen zwischen klassischer Werbeagentur und Digitalagentur immer mehr verschwimmen. Balz Lendorff, der als Plan.Net Suisse-Chef die Neuaufstellung begleitet hat, verlässt die Agenturgruppe.
Der Kundenwunsch steht im Mittelpunkt. Es ist ein Satz, den man in der Marketingbranche immer wieder zu hören bekommt. Die Serviceplan Gruppe in der Schweiz setzt diesen nun um. Serviceplan und Plan.net rücken enger zusammen. Damit wollen die Kreativen und Strategen noch besser auf die individuellen Wünsche ihrer Kunden eingehen. Die transformierte Agenturstruktur hat den Anspruch, die On- und Offline-Kommunikation perfekt zu orchestrieren und die Leitidee auf allen Kanälen passend umzusetzen. Um das zu erreichen setzen sich die Teams künftig aus Mitarbeitenden beider Agenturen individuell für den jeweiligen Kunden zusammen. "Wir sind überzeugt, dass es unabdingbar ist, herausragende Kreativität mit digitalen Kenntnissen optimal zu vereinen, nur so kommen die Ideen wirklich zum Fliegen", sagt Serviceplan Suisse-Chefin Pam Hügli. Und das soll, so der Plan, unabhängig von der Grösse des Budgets möglich sein.


Die neue Struktur haben in den vergangenen Monaten Hügli und Plan.Net-CEO Balz Lendorff gemeinsam vorangetrieben. Jetzt nach Abschluss des Prozesses verlässt Lendorff das Haus. "Nach 25 Jahren als Leiter einer Digitalagentur ist jetzt der optimale Zeitpunkt, mich neuen unternehmerischen Herausforderungen zu widmen", sagt der Manager. Er hat die die operative Leitung von Plan.Net Suisse an Pam Hügli zu übergeben, Micha Seger, Executive Creative Director, wird weiterhin für die kreative Leitung der Agentur verantwortlich sein.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats