Tinder für Sportbegeisterte

Obwalden will Lauf-Fans zusammenbringen

Obwalden Tourismus bringt Lauf-Fans zusammen
© Obwalden Tourismus
Obwalden Tourismus bringt Lauf-Fans zusammen
Obwalden sieht sich als zentrale Lauf-Region der Schweiz. Um sich hier noch besser zu positionieren, bringt der Kanton jetzt eine App auf den Markt, die Freundes des Wanderns, Spazierens, Joggens oder Nordic Walkens zusammenbringen soll. Die LET’S GOW-App funktioniert schweizweit und ist kostenlos.
Alleine Sport zu machen ist schon gut und richtig. Zu zweit macht das Ganze allerdings noch viel mehr Spass. Obwalden Tourismus will das nun stärker förden und lanciert deshalb die LET’S GOW-App. Der Kanton, der sich als das Lauf-Paradies der Schweiz versteht, will damit Gleichgesinnte zusammenbringen.
Obwalden Tourismus bringt Lauf-Fans zusammen
© Obwalden Tourismus
Obwalden Tourismus bringt Lauf-Fans zusammen
"Die Obwaldner Natur ist zwar eine prächtige Begleiterin. So richtig Spass machen unsere Lauf-Aktivitäten aber erst, wenn man sie mit jemandem teilen kann", erklärt Geschäftsführerin Franziska Portmann. Mit der App sollen sich einfach, schweizweit und kostenlos Lauf-Partner finden lassen, die zu den persönlichen Lauf-Interessen, zum eigenen Fitness-Niveau und zum individuellen Lauf-Ort passen. Hinzu kommt ein umfassendes Angebot an Strecken, Routen und Wegen zum Wandern, Spazieren und Joggen. mir


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats