thjnk Zürich

Kreativchef Alexander Jaggy juriert an der One Show in New York

Mit dem Velo nach New York? Sicher ist: Alex Jaggy wird an der One Show 2018 mitjurieren.
© zvg
Mit dem Velo nach New York? Sicher ist: Alex Jaggy wird an der One Show 2018 mitjurieren.
Themenseiten zu diesem Artikel:
Alexander Jaggy, der bei thjnk Zürich die kreativen Geschicke leitet, ist in die Jury der One Show berufen worden - nach 2012 zum zweiten Mal.
Vom 15. bis 18. März 2018 wird er gemeinsam mit seinen zehn Jurykollegen die Eingaben in der Kategorie "Print & Outdoor" bewerten. Insgesamt sind 200 Juroren aus 34 Ländern am Werk. Die begehrten Pencils werden während der Creative Week in New York City vom 9.
bis 11. Mai 2018 vergeben. Jaggy ist 3-facher Pencil-Gewinner an der One Show.

Die One Show gehört gemäss Mitteilung zu den härtesten Kreativwettbewerben der Welt. 2017 vergab die Jury 566 Pencils bei knapp 21.844 Einsendungen, was einer Quote von knapp 2,6 Prozent entspricht.


stats