The House

Explosiver Auftritt für Cembra Business

   Artikel anhören
© The House
Rund 530'000 KMUs mit bis zu neun Mitarbeitenden gibt es in der Schweiz. Wer eines dieser KMUs führt, kennt auch Herausforderungen wie Finanzierungshürden, Liquiditätsengpässe oder Investitionsdruck. Die Kampagne von The House für den neuen KMU-Online-Kredit von Cembra Business richtet sich mit spektakulären Schlagwort-Inszenierungen spezifisch an diese Zielgruppe.

Konzept: Probleme explosiv aus der Welt schaffen

2020 sind, denken und handeln KMUs online, unternehmerisch und schnell. Genauso werden auch Herausforderungen angegangen. Die neue Kampagne von The House tritt dementsprechend mit explosiven Sujets auf und schafft KMU-Probleme mit einem visuellen Knall aus der Welt, der neue Chancen schafft.
© The House
© The House
Besonderes Augenmerk wurde auf die Ausbaubarkeit der Kommuniaktion gelegt. Mit den unterschiedlichen Möglichkeiten der Materialitäten und neuen Schlagwortobjekten können in Zukunft weitere Thematiken gezielt angesprochen werden, auch auf KMUs in bestimmten Sparten zugeschnitten.
© The House
© The House
© The House
Genauso schnell und direkt wie die Kampagnensujets performt auch der neue Online-Kredit von Cembra Business. Dank eines vereinfachten digitalen Prozesses kann der Kredit rund um die Uhr innert 15 Minuten eingereicht werden und der Kunde erhält die Auszahlung von CHF 5'000.– bis 250'000 .– ab Zusage innert 48 Stunden.
Demgegenüber stehen Finanzdienstleister, die bei KMU-Krediten in der Regel nach altem Schema agieren. «Die Entwicklung und Implementierung dieses einzigartigen Prozesses war mit hohen technischen Herausforderungen verbunden. Heute können wir garantieren, dass unsere Kunden nach einem Klick innert 24 Stunden eine Zu- oder Absage bekommen und ihr Geld nach Entscheid innert 48 Stunden auf dem Konto haben. Das ist das wichtigste Alleinstellungsmerkmal von Cembra Business. The House hat dazu eine Strategie und -Kampagne entwickelt» kommentiert Régis Lehmann, Head of Cembra Business.


Die Kampagne startete am 17.02.2020 mit Schwerpunkt auf diversen Online-Formaten und wird begleitet von Branded Content, eBoards und ePanels an Tankstellen, Plakaten rund um Industrie- und Gewerbezonen und Radio-Spots auf regionalen Radiosendern.
Die Teams
Verantwortlich bei Cembra: Regis Lehmann (Head of Cembra Business), Pascal Brütsch (Head of Distribution & Business Development Cembra Business);
Verantwortlich bei The House: Grischa Rubinick (Executive Creative Director), Sascha Borsai (Creative Director Text), Roger Dobmann (Senior Art Director), Ritiane Da Cassia Zimmerli (Digital Art Director), Laura Jaggi (Junior Art Director), Alia Malash (Junior Texterin), Nico Podgorny (Director Consulting), Romina Plesca (Junior Consultant), Sebahat Derdiyok (Agency Producing)



Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats