Teleclub

Dennis Hediger verstärkt das Experten-Team

   Artikel anhören
Der 33-Jährige Dennis Hediger spielte zuletzt für den FC Thun, war nach einer schweren Kreuzbandverletzung anfangs 2019 aber rekonvaleszent. Gleichzeitig mit seinem Engagement bei Teleclub gibt Dennis Hediger nun seinen Rücktritt vom Profisport bekannt
© Teleclub
Der 33-Jährige Dennis Hediger spielte zuletzt für den FC Thun, war nach einer schweren Kreuzbandverletzung anfangs 2019 aber rekonvaleszent. Gleichzeitig mit seinem Engagement bei Teleclub gibt Dennis Hediger nun seinen Rücktritt vom Profisport bekannt
Teleclub verstärkt sein Expertenteam: Dennis Hediger wird neuer Experte für die Raiffeisen Super League. Ab der kommenden Saison 2020/2021 wird er für den grössten Schweizer Sportsender vor der Kamera stehen. Der 33-Jährige spielte zuletzt für den FC Thun, war nach einer schweren Kreuzbandverletzung anfangs 2019 aber rekonvaleszent. Gleichzeitig mit seinem Engagement bei Teleclub gibt Dennis Hediger nun seinen Rücktritt vom Profisport bekannt.
Er freut sich auf seinen Einsatz als Experte für den grössten Schweizer Sportsender: «Fussball gibt ja ganz grundsätzlich schon sehr viel Diskussionsstoff – besonders aber freue ich mich zu sehen, welche Gedanken und Lösungen Trainer und Spieler suchen und finden, um zum Erfolg zu kommen. Diese für das Spiel entscheidenden Elemente gilt es dem Zuschauer einfach und klar zu vermitteln. Ich denke, dass ich hier für die Zuschauer einen Mehrwert bieten kann, damit sie noch mehr hinter die Fassaden der Spieler und Trainer sehen».


«Dennis Hediger war schon als Spieler stets ein grosser Kämpfer mit Vorbildfunktion, bei dem jede Mannschaft froh war, ihn in ihren Reihen zu haben. Das Gleiche gilt auch fürs Teleclub Team: Wir freuen uns, dass er ab der neuen Saison seine Erfahrung und seinen grossen Teamgeist bei uns einbringen kann», sagt Claudia Lässer, Leiterin Teleclub Sport und Mitglied der Geschäftsleitung. «Dadurch, dass Dennis Hediger bis vor Kurzem noch auf dem Platz stand, bringt er wertvolle Insights und Nähe zum Geschehen mit.»

Dennis Hediger verstärkt damit das hochkarätige Super-League-Expertenteam auf Teleclub rund um den im Februar verpflichteten Marco Streller und die bewährten Rolf Fringer, Pascal Zuberbühler, Marcel Reif, Georges Bregy, Daniel Gygax und Philippe Montandon.


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats