Teads

Über die Mediaplattform sind in der Schweiz monatlich 5,2 Millionen Unique User zu erreichen

   Artikel anhören
Teads
© Teads
Teads
Teads hat seine Geschäftszahlen 2018 publiziert und meldet einen Rekordumsatz von 365 Millionen Euro, 30 Prozent mehr als im Vorjahr. Zur Schweiz gabe es jedoch keine Geschäftszahlen, bloss eine  Reichweite.
Über die Mediaplattform Teads können Werbungtreibende monatlich 1,4 Milliarden User weltweit und 5.2 Millionen Unique User in der Schweiz  erreichen. Letzteres entspricht etwa 86 Prozent der Internetnutzer hierzulande. Die Zahlen basieren einerseits auf ComScore-Erhebungen, andererseits auf der Schweizer Interneforschung NET-Metrix Profile 2018-2.


„Innerhalb der Branche wird der Ruf nach alternativen und markensicheren Werbeumfeldern neben den großen Plattformen Facebook und YouTube immer lauter", behauptet Teads in einer Mitteilung. Und weiter: "Wir freuen uns sehr, dass sowohl werbungtreibende Unternehmen wie auch Publisher Teads als eine solche Alternative sehen und mit uns zusammenarbeiten“, sagt Pierre Chappaz, Executive Chairman bei Teads.

So habe Teads im vergangenen Jahr alle bedeutenden Partnerschaften mit Publishern verlängert und weitere Kooperationen geschlossen. Dazu gehören unter anderem Spiegel Media, Ströer, Condé Nast, BBC, Vice, The Economist, South China Morning Post und Apple News UK. „Wir bieten einen zentralen Zugang zu den Top-Publishern weltweit und damit eine einzigartige Kombination aus grosser Reichweite und Qualität für Marketer“, sagt Bertrand Quesada, CEO und Co-Founder von Teads. Ausserdem haben Kunden mit unserer Audience Suite die Möglichkeit, hochentwickelte Targeting-Lösungen für die Ausspielung ihrer Anzeigen zu nutzen, ohne dabei auf qualitativ hochwertige Werbeumfelder verzichten zu müssen.“
stats