Teads

Exklusive Partnerschaft mit Guardian News & Media für die Schweiz, UK und ganz Europa

   Artikel anhören
Teads
© Teads
Teads
Die globale Mediaplattform Teads gibt die exklusive Partnerschaft mit Guardian News & Media (GNM) für die Schweiz, UK und die andern europäsichen Staaten bekannt. Teads wird über sein Outstream Format inRead auf den Seiten des Medienhauses ausliefern.

Die Kooperation mit Teads ermöglicht es GNM, das eigene Outstream-Inventar, sowohl für Mobile als auch Desktop zu erweitern und so neue Monetarisierungsmöglichkeiten zu schaffen. Anzeigenkunden können Werbeplätze direkt bei GNM oder über Teads buchen. In Zukunft soll die Kooperation zudem auch auf In-App-Advertising, dank der Teads SDK, ausgeweitet werden.



„Mit unseren Technologien möchten wir Publishern dabei helfen, nachhaltige Erlösquellen zur Finanzierung von unabhängigem Journalismus zu erschliessen. Die Partnerschaft mit dem Guardian ist für uns deshalb ein weiterer logischer Schritt dahin, gemeinsam mit den besten Medienmarken der Welt dieses Ziel zu erreichen, ergänzt Omar Piras, Head of Publishing bei Teads Schweiz.

Mit der Kooperation mit GNM setzt Teads eine Serie von Partnerschaften mit nationalen und internationalen Publishern fort, die in den vergangenen Monaten geschlossen wurden – darunter unter anderem Admeira, Audienzz, CH Media, Corriere del Ticino, Watson, Spiegel Online und The Economist. Teads erreicht inzwischen 1,5 Milliarden Menschen weltweit jeden Monat – davon allein 5.1 Millionen Unique User in der Schweiz (Quelle: NET-Metrix AG). Das entspricht etwa 85 Prozent der Internetnutzer hierzulande.


stats