TBWA\Zürich

Die Agentur bleibt dank Neukunde UPC dem Telko-Markt treu

UPC sieht sich bestätigt
© UPC
UPC sieht sich bestätigt
Nachdem Sunrise Ende 2017 die Zusammenarbeit mit TBWA\Zürich beendet hatte, hat nun der Kabelnetzbetreiber UPC sein Werbeetat an die Agentur aus dem Zürcher Seefeld vergeben.

TBWA\Zürich zeichnet künftig für UPC-Projekte im Bezug auf Werbe-Massnahmen und Kampagnen im B2B- und B2C-Bereich verantwortlich. „Wir freuen uns, dass wir UPC mit unserer breiten Expertise im Telco-Bereich überzeugen konnten und auch weiterhin in diesem spannenden Feld arbeiten dürfen“, wird TBWA\ Geschäftsführer Matthias Kiess zitiert.




Themenseiten zu diesem Artikel:
stats