TBWA\ Zürich mit McDonald's

So dankten der FC Basel und die BSC Young Boys am Muttertag ihren Müttern

 YB-Spieler zeigen auf ihren T-Shirts die Namen ihrer Mütter.
© zvg
YB-Spieler zeigen auf ihren T-Shirts die Namen ihrer Mütter.
Auf das Spiel der BSC Young Boys gegen den FC Basel am diesjährigen Muttertag durften sich dieses Mal nicht nur die Fans freuen, sondern insbesondere auch die Mütter der Spieler.

Letzten Sonntag gab es den Klassiker der SuperLeague schlechthin: FC Basel vs. Young Boys Bern. Ganz und gar nicht klassisch hingegen: Die gemeinsame Muttertagsaktion der beiden Vereine. Denn beide Teams trugen ein speziell für diesen Anlass angefertigtes Trikot, auf dem nicht wie gewohnt der Name der Spieler stand, sondern der Name deren Mütter.

Diese aussergewöhnliche Aktion unter dem Motto „Von Mama sind wir alle Fan“ hat TBWA\ Zürich entwickelt und mit der Unterstützung von McDonald’s Schweiz realisiert. Dabei wurde die Reichweite der beiden wohl berühmtesten Teams der SuperLeague genutzt, um an die Bedeutung von Familie und natürlich besonders von Müttern zu erinnern.


Die Aktion wurde nicht nur von der Presse positiv aufgenommen, sondern fand ebenso im Internet breiten Zuspruch und wurde mit Begeisterung unter dem Hashtag #mamafan in den sozialen Medien geteilt.


stats