Tamedia

Neue Redaktionsleitung bei 20 Minuten Friday

Christina Duss leitet mit Marc-André Capeder die 20 Minuten Friday-Redaktion
© zvg
Christina Duss leitet mit Marc-André Capeder die 20 Minuten Friday-Redaktion
Ab September leiten Marc-André Capeder und Christina Duss als Nachfolger von Kerstin Netsch die Redaktion bei 20 Minuten Friday. Netsch verlässt das Unternehmen wie angekündigt zum gleichen Zeitpunkt. Sie wechselt zur NZZ am Sonntag, wo sie die redaktionelle Gesamtleitung der Lifestyle-Titel Z, Stil und Bellevue verantworten wird. 

Capeder und Duss, die in ihrer neuen Funktion an Marco Boselli, Leiter Publizistik und Prozesse der 20 Minuten-Gruppe  berichten, sind beide bereits in der Redaktion von 20 Minuten Friday tätig. Capeder ist langjähriger Lifestyle-Redaktor und seit Juli 2017 stellvertretender Redaktionsleiter. In Zukunft verantwortet er als Friday-Redaktionsleiter das Lifestyle-Team sowie die kommerziellen Projekte.



Teil zwei des neuen Führungsduos von 20 Minuten Friday: Marc-André Capeder
© zvg
Teil zwei des neuen Führungsduos von 20 Minuten Friday: Marc-André Capeder
Duss ist seit 2017 als Ressortleiterin „Stars & Life“ und Online-Blattmacherin bei 20 Minuten Friday. Mit der Lancierung von 20 Minuten Friday im 2008 wurde sie Teil des Redaktionsteams und arbeitete an der Entwicklung der Nullnummer des neuen Titels mit. Später schrieb Duss als Redaktorin für die Frauenzeitschrift Annabelle sowie für die Sonntags-Zeitung und den Tages-Anzeiger. Sie übernimmt in ihrer neuen Funktion als Friday-Redaktionsleiterin die Verantwortung des Content-Teams für das Magazin und die Website.  ems


stats