Tamedia

Doris Oberneder wird neue Design Director Digital Paid Media

   Artikel anhören
Doris Oberneder ist gebürtige Österreicherin und aktuell noch als Leiterin Design bei der Kommunikationsagentur Infel tätig.
© Tamedia
Doris Oberneder ist gebürtige Österreicherin und aktuell noch als Leiterin Design bei der Kommunikationsagentur Infel tätig.
Doris Oberneder wird per 18. Mai 2020 Design Director im Bereich Digital Paid Media von Tamedia. In ihrer Funktion wird sie im Team von Christoph Zimmer, Chief Product Officer von Tamedia, für die visuelle Gestaltung des gesamten Digitalauftritts der Tages- und Sonntagszeitungen verantwortlich sein.
Die gebürtige Österreicherin arbeitet seit 25 Jahren im Bereich Grafik und Design und hat sich daneben kontinuierlich weitergebildet. Aktuell ist sie Leiterin Design bei der Kommunikationsagentur Infel. Daneben übt sie verschiedene freiberufliche Mandate als Artdirektorin und Videojournalistin aus. Zu den früheren Stationen von Doris Oberneder gehören unter anderem die Migrosmedien und Axel Springer Schweiz sowie weitere Verlage in der Schweiz, Deutschland und Österreich.


Christoph Zimmer: «Doris Oberneder verfügt über die richtige Kombination aus gestalterischem Knowhow und Erfahrung im Medienbereich. Ich freue mich, sie bald in unserem Team begrüssen zu dürfen.»Doris Oberneder übernimmt die Nachfolge von Marina Bräm, die sich – wie bereits kommuniziert – entschieden hat, sich künftig auf ihre Selbständigkeit, eine Weiterbildung und ihr Engagement an der Hochschule Luzern zu konzentrieren.

Über Tamedia
Tamedia geht auf den 1893 gegründeten Tages-Anzeiger zurück. Heute beschäftigt das nationale Medienhaus 1800 Mitarbeitende in der Deutschschweiz und der Romandie und umfasst das führende Redaktionsnetzwerk. Die Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften und Newsplattformen von Tamedia sind lokal verankert und international vernetzt. Sie schaffen Öffentlichkeit und bieten Orientierung sowie Unterhaltung. Zu den namhaften Medienmarken von Tamedia zählen unter anderem 24 heures, Basler Zeitung, Bilan, BZ Berner Zeitung, Das Magazin, Der Bund, Finanz und Wirtschaft, Le Matin Dimanche, Schweizer Familie, SonntagsZeitung, Tages-Anzeiger, Tribune de Genève sowie die Zürcher Regionalzeitungen. Darüber hinaus gehören die drei grössten Zeitungsdruckereien der Schweiz zum Portfolio. Tamedia ist ein Unternehmen der TX Group. www.tamedia.ch  
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats