Teads

Renault Groupe zieht die Mediaplattform für eine globale Onlinevideo- und Display-Kampagne bei

Teads verschafft den Schweizer Werbekunden und ihrer Outstrem-Videowerbung neu einen direkten Zugang zu Spiegel.de.
© zvg
Teads verschafft den Schweizer Werbekunden und ihrer Outstrem-Videowerbung neu einen direkten Zugang zu Spiegel.de.
Vermittelt durch OMD schliesst die Renault Groupe eine globale Partnerschaft mit Teads ab. Die weltweite Marke Renault erhält Zugang zur Teads-Technologieplattform für Werbelösungen, und Teads hilft der Automarke bei der Skalierung ihrer digitalen Transformation, indem sie auf Premium Video- und Display-Anzeigen in qualitativ hochwertigen Umfeldern und markensicherem, betrugsfreiem und sichtbarem Premium-Inventar setzt. 

Um nur ein Beispiel zu nennen: Teads erreicht über Publisher wie Spiegel Media, Ströer, Condé Nast, The Economist, The BBC, Apple News und The Washington Post weltweit 1,5 Milliarden Unique User monatlich. Dank Teads erhält Renault somit einen zentralen Zugang zu den weltweit bekanntesten und vertrauenswürdigsten Medienmarken, um Full-Funnel-Video- und Viewable Display-Werbemittel auszuspielen.

Das InRead-6-Format von Teads bleibt am oberen Bildschirmrand hängen und verschwindet nach Ablauf des maximal 6-sechsekündigen Videos.
© zvg
Das InRead-6-Format von Teads bleibt am oberen Bildschirmrand hängen und verschwindet nach Ablauf des maximal 6-sechsekündigen Videos.
Durch die Zusammenarbeit mit Teads Studio, der integrierten Kreativ- und Datenplattform, ist Renault zudem in der Lage, Media, Kreativität und Technologie zusammenzuführen. Dies ermöglicht dem Unternehmen, ansprechende, datengesteuerte, interaktive Video- und Display-Anzeigen zu erstellen, die auf jedem Gerät funktionieren und messbare Ergebnisse liefern. Teads will denn auch "mit unvergesslichen Markenerlebnissen" die Renault Groupe via OMD dabei unterstützen, das digitale Grundrauschen zu durchbrechen, um die Aufmerksamkeit der Nutzer zu gewinnen.


Laurent Aliphat, Global Media bei der Renault Groupe: „Der Kampf um die Aufmerksamkeit des Kunden ist für jeden Werbungtreibenden ein wichtiges Thema. Wir waren daher besonders an dem einzigartigen qualitativen Ansatz von Teads interessiert.
Über Teads
Durch das Zusammenführen der besten Publisher weltweit kann Teads Werbung an über 1,5 Milliarden Menschen monatlich ausspielen. Mithilfe der Technologie von Teads Studio und AI-gesteuerter Optimierung macht die End-to-end-Plattform von Teads zielorientierte Werbung entlang des gesamten Marketing-Funnels möglich. Mit mehr als 750 Mitarbeitern in 26 Ländern kooperiert Teads mit weltweit führenden Markenunternehmen, Agenturen und Publishern. www.teads.com
Neith Jauregui Morete, Global Accounts Managing Director bei OMD: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Teads, um durch qualitativ hochwertige Outstream-Video- und Display-Anzeigen einen markensicheren Massstab zu setzen. Teads ist für uns ein wichtiger Partner und garantiert zuverlässige und effektive Werbetechnologie-Lösungen, die auf dem Wert von Clean Advertising basieren.“


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats