Swiss Print Award 2020

12 Gewinner machen Lust auf Print

   Artikel anhören
Gerold Odermatt (rechts) und Adrian Scherer von der Druckerei Odermatt mit dem Peter-Grob-Preis für ihr Werk "Thesaurus Rex"
© Bilder: zvg
Gerold Odermatt (rechts) und Adrian Scherer von der Druckerei Odermatt mit dem Peter-Grob-Preis für ihr Werk "Thesaurus Rex"
Der Swiss Print Award hat am Mittwoch, 18. November 2020 in Zürich die Gewinner der begehrten Auszeichnung bekanntgegeben. 49 Printprodukte aus Druckereibetrieben, Agenturen und Unternehmen wurden am diesjährigen Wettbewerb eingereicht. Die neue siebenköpfige Jury zeichnete daraus 12 Preisträger in fünf Kategorien mit einem Swiss Print Award aus.
Bedingt durch Corona konnte die Preisübergabe nicht wie gewohnt im Papiersaal Zürich stattfinden. Die Sieger nahmen die Auszeichnung freudestrahlend und mit Abstand in Zürich in den Büroräumlichkeiten vom Swiss Print Award entgegen. Der Award wird seit 2013 unter dem Motto «Lust auf Print» verliehen und hat in der Druckbranche bereits grosse Strahlkraft entwickelt.

Und das sind die Gewinner!

Kategorie Printed Matters 
  1. Gold Heller Druck AG «Schwarzkunst»
  2. Silber Fischer Papier AG «Forever – die Papierfaser im Kreislauf»
  3. Bronze Franz Schiepek Spezialdruck «Land-Visitenkart»
Gold-Gewinner Heller Druck AG «Schwarzkunst»
© zvg
Gold-Gewinner Heller Druck AG «Schwarzkunst»
Kategorie Books 
  1. Gold Bubu AG «Passé»
  2. Silber Druckerei Odermatt AG «Plumm & Zwickel – Ein Stadtabenteuer»
  3. Bronze BuBu AG «Fête des Vigernons»
Gold: Bubu AG «Passé»
© zvg
Gold: Bubu AG «Passé»
Kategorie Publications 
  1. Gold Design Studio Thom Pfister «Kunstmagazin Melanie JeanRichard»
  2. Silber Druckerei Odermatt AG «The Museum is not enough»
  3. Bronze Engelberger Druck AG «Ringier Geschäftsbericht 2018»
Gold: Design Studio Thom Pfister «Kunstmagazin Melanie JeanRichard»
© zvg
Gold: Design Studio Thom Pfister «Kunstmagazin Melanie JeanRichard»
Kategorie Printed Objects 

  1. Gold - 
  2. Silber Kasimir Meyer AG «Invitation Studio 54»
  3. Bronze Engelberger Druck AG «Jäh Sie*
Silber Kasimir Meyer AG «Invitation Studio 54»
© zvg
Silber Kasimir Meyer AG «Invitation Studio 54»
Peter-Grob-Preis
Druckerei Odermatt «Thesaurus Rex»



Peter-Grob-Preis, Druckerei Odermatt «Thesaurus Rex»
© zvg
Peter-Grob-Preis, Druckerei Odermatt «Thesaurus Rex»


Swiss Print Award 2020
Die Ausgabe 2020 der Swiss Print Award Night konnte infolge Corona nicht gewohnt im Papiersaal Zürich stattfinden. Stattdessen wurde die Übergabe der Preise im kleinen Rahmen individuell in Zürich vorgenommen. Die neue siebenköpfige Jury (s.u.) unter dem Vorsitz von Christian Theiler, hatte am 31. August die 49 eingereichten Objekte begutachtet und bewertet. Die neuen Führungscrew des Swiss Print Award, Marco Bieri (Leitung), Alexander Colby, Anne-Friederike Heinrich, Beni Kiser und Michael Waldvogel, alle aus der Druck- und Kommunikationsbranche, sind mit der Ausgabe 2020 sehr zufrieden. Mit 49 hochstehenden Einreichungen zeigen sich die Organisatoren hochzufrieden. Bis anhin wurde noch nie eine so hohe Teilnehmerzahl verzeichnet. Der Swiss Print Award zeichnet jährlich die schönsten Printprodukte in fünf Kategorien aus. 2013 wurde der «Swiss Print Award» erstmals verliehen. Der «Swiss Print Award» ist aus dem «Druckmarkt-Award» hervorgegangen, der durch das Fachmagazin «Druckmarkt Schweiz» 2004 erstmals ausgeschrieben wurde.
Die Jury 2020
  • CHRISTIAN THEILER, Leitung Fachbereich Grafik, Schule für Gestaltung Maya
  • SCHNEEBERGER, Coach und Beratung und Personal- und
    Organisationsentwicklung bei Schutz und Rettung Zürich
  • CLAUDE BÜRKI, Druckexperte und Journalist
  • FREDERIK ROSSMANN, Creative Director, Art of Fredinko
  • PATRICK WERDER, Canon Switzerland
  • IVAN ZUMBÜHl, syn, Agentur für Gestaltung und Kommunikation und Präsident ASW
  • KLAUS-PETER NICOLAY, Herausgeber und Chefredaktor Druckmarkt
     

 


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats