Swiss Marketing

Ein neuer Club für die Westschweiz

   Artikel anhören
Hier in der Genferseeregion, im Bild Vevey, soll Anfang 2021 ein neuer Swiss Marketing Club das Licht der Welt erblicken. Die Präsenz ist wichtig, auch im Hinblick auf den Austausch mit der Deutschschweiz. Immerhin befinden sich zwei der fünf grössten Agglomerationen der Schweiz in der Romandie.
© Alexander Kovacs auf Unsplash
Hier in der Genferseeregion, im Bild Vevey, soll Anfang 2021 ein neuer Swiss Marketing Club das Licht der Welt erblicken. Die Präsenz ist wichtig, auch im Hinblick auf den Austausch mit der Deutschschweiz. Immerhin befinden sich zwei der fünf grössten Agglomerationen der Schweiz in der Romandie.
Am 1. Januar 2021 soll in der Romandie der neue Club Swiss Marketing Léman Club gegründet werden. Das teilt Marketing Swiss in einer Mitteilung vom Dienstag mit. Die Präsenz ist wichtig, auch im Hinblick auf den Austausch mit der Deutschschweiz. Immerhin befinden sich zwei der fünf grössten Agglomerationen der Schweiz in der Romandie.
Der Gründungsausschuss werde in den nächsten Wochen daran arbeiten, die wesentlichen Schwerpunkte des neuen Projekts, seine Positionierung und seine Aktivitäten zu definieren, schreibt Swiss Marketing weiter. Erst im Juli 2020 hat Swiss Marketing im Maison de la Communication in Lausanne eine zusätzliche Vertretung in der Romandie eröffnet. Aufgabe der Zweigstelle sei die Verwaltung der Beziehungen zu Mitgliedern und Clubs. Aber auch neue, attraktive Angebote für Mitglieder sollen entwickelt werden, schrieb Swiss Marketing in einer Mitteilung diesen Sommer. Ende 2019 haben einige Clubs aus der Romandie den Dachverband verlassen. Dies hat die Verbandsführung um Andreas Wild dazu bewogen, die Aktivitäten in der Westschweiz in Schwung zu bringen.


Um den neuen Club und die Projekte von Swiss Marketing in der Westschweiz vorzustellen, sei für diesen Herbst eine Vorveranstaltung geplant. Bei dieser Gelegenheit steht die Kandidatur für die Rolle der Clubvorstände allen Marketing- und Verkaufsprofis, die sich im und für den neuen Club Léman engagieren möchten, offen.

Man hoffe, mit diesem Projekt auch die Mitglieder der Ende 2020 austretenden Swiss Marketing Clubs unter einem Dach und in einer neuen Dynamik zu vereinen, schreibt Swiss Marketing weiter.


Leiterin der neuen Geschäftsstelle Romandie - Conseillère consultative au comité central - ist Sophie Favez.

Über Swiss Marketing
Swiss Marketing ist der Berufs- und Fachverband für Marketingfachleute. Hier bündelt sich das Fachwissen von rund 3000 Fach- und Führungskräften aus unterschiedlichen Branchen. Swiss Marketing organisiert ausserdem die Berufs- und höheren Fachprüfungen für Marketing und Verkauf.


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats