Studie Swiss Retail Federation

Warum der Black Friday ein Eigentor ist

   Artikel anhören
© Olyver Wyman
„Aktionitis“ ist überholt. Omnichannel als kanalübergreifendes Geschäftsmodell ist ein Umsatzverstärker und sorgt für mehr Zufriedenheit bei den Kunden. Und noch immer kaufen 61 Prozent der Konsumenten hauptsächlich im Laden ein. Das sind die drei Hauptergebnisse einer Studie, die die Swiss Retail Federation heute zu ihrer 80-Jahre-Jubiläumsfeier in Bern präsentiert.
Um den dramatischen Strukturwandel im Schweizer Detailhandel besser zu verstehen, hat die Swiss Retail Federation, der Verband der mittelständischen Detailhandelsunternehmen, Tausende von Konsumenten zu ihrem Einkaufsverhalten und ihrer Einkaufs

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats