SRF Sport

Susan Schwaller wird neue Chefredaktorin

Susan Schwaller wird Chefredaktorin bei SRF Sport
© zVg.
Susan Schwaller wird Chefredaktorin bei SRF Sport
SRF Sport erhält eine neue Chefredaktorin. Susan Schwaller folgt am 1. September 2018 auf Peter Staub, der die Chefredaktion auf eigenen Wunsch abgibt, und wird zugleich neue Stellvertreterin von Abteilungsleiter Roland Mägerle.




Susan Schwaller arbeitet seit 18 Jahren für Schweizer Radio und Fernsehen, seit Anfang 2016 verantwortet sie die Liveübertragungen des SRF-Sportprogramms. Ihre Laufbahn startete die heute 43-Jährige in der Informationsabteilung als Redaktorin von „Schweiz aktuell“  und der „Tagesschau“. 2007 wechselte sie als Redaktorin und Produzentin zum Sport.

Ihr Vorgänger Peter Staub. gibt seine Funktion auf eigenen Wunsch ab und übernimmt innerhalb der Abteilung Sport die Stabsstelle Qualitätssicherung und Programmentwicklung. Staub arbeitet seit 1997 in verschiedenen Funktionen für Schweizer Radio und Fernsehen. Vor seiner Tätigkeit als Chefredaktor von SRF Sport verantwortete der 55-Jährige während elf Jahren die sonntägliche Magazinsendung „sportpanorama“. In seiner neuen Position will Staub die Weiterentwicklung des trimedialen Programmangebots (TV, Radio und Onlinemedien) von SRF Sport voranzutreiben.


Daniel Bolliger wird Bereichsleiter LIve
© zVg.
Daniel Bolliger wird Bereichsleiter LIve
Die freiwerdende Position als Bereichsleiter Live übernimmt Daniel Bolliger. Der 46-Jährige arbeitet seit 2001 in verschiedenen Funktionen für SRF Sport. Nach einem SRF-internen Stage war er ab 2005 unter anderem als Eishockey- und Fussballreporter sowie als Produzent zahlreicher Liveübertragungen tätig. Seit Anfang 2016 arbeitet Bollinger zudem bereits als stellvertretender Leiter des Bereichs Live von SRF Sport.

Die bisherige Führungsstruktur von SRF Sport mit Abteilungsleiter Roland Mägerle, Chefredaktion und den drei Bereichen Formate und Grossprojekte, Live sowie Digital bleibt bestehen. Wie bis anhin leitet Mario Denzler den Bereich Formate und Grossprojekte. Jan Paetzold, der im Februar 2018 von Sky Deutschland zu SRF Sport dazugestossen ist, bekleidet die Funktion als Bereichsleiter Digital. pd/vg

stats