Sportsponsoring

Skistar Wendy Holdener fährt mit Emmi Caffè Latte ab

   Artikel anhören
Emmi Caffè Latte ist neuer Hauptsponsor von Wendy Holdener
© Emmi
Emmi Caffè Latte ist neuer Hauptsponsor von Wendy Holdener
Veränderung in der Sponsoring-Strategie von Emmi Caffè Latte. Mit Beginn der neuen Skisaison 2019 /2020 ist die Marke Hauptsponsor von Wendy Holdener. Zudem konzentriert sich das Unternehmen auf die Schweizer Rennen. Die Zusammenarbeit mit der Liechtensteinerin Tina Weirather läuft dagegen aus.

Natürlich freut man sich derzeit bei Emmi Caffè Latte über die Erfolge des Beachvolleyball-Duos Tanja Hüberli und Nina Betschart, das die Marke unterstützt. Doch gleichzeitig befindet sich die wichtige Brand aus dem Hause Emmi schon in den Vorbereitungen für die kommende Wintersaison.




Dabei gibt es in der bisherigen Strategie eine Neuausrichtung. Emmi Caffè Latte ist neuer Hauptsponsor der dreifachen Weltmeisterin und Olympiasiegerin Wendy Holdener. "Die sympathische, bodenständige und ehrgeizige Innerschweizerin ist die perfekte Botschafterin für Emmi Caffè Latte und verkörpert unsere Markenwerte in idealer Weise – denn wichtig ist, was drin ist", sagt Thomas Morf, Chief Marketing Officer Emmi. Unter anderem wird Emmi Caffè Latte auf dem Helm der Spitzenfahrerin präsent sein. Die Neuausrichtung hat allerdings für Tina Weirather Konsequenzen. Die Partnerschaft zwischen dem Milchverarbeiter und der Liechtensteinerin läuft aus. Gleichzeitig konzentriert sich die Marke in der anstehenden Saison auf die Schweizer Rennen.

Während der letzten drei Saisons war Emmi Caffè Latte der Drittsponsor von Wendy Holdener und Tina Weirather. Aktiv ist das Unternehmen im Skisport seit der Saison 2009/10 zunächst als Sponsor im FIS Alpin Ski Weltcup präsent. Die ersten fünf Jahre standen dabei im Zeichen der Marke Emmi, dann folgte die Präsenz mit der Marke Emmi Caffè Latte. "Bei bis zu 40 Rennen pro Saison in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und Norwegen war Emmi Caffè Latte im Start- oder Zielbereich, auf Streckenbanden oder auf den Startnummern sichtbar", heisst es bei dem Unternehmen. Kern des Engagements war stets die Präsenz bei sämtlichen Schweizer Rennen, darunter die Klassiker Adelboden und Wengen. 2017 war Emmi Caffè Latte ausserdem Sponsor bei den FIS Ski Alpin Weltmeisterschaften in St. Moritz. mir



stats