Sportsponsoring

EAT.ch wird Partner der UEFA Champions League

   Artikel anhören
© zvg
EAT.ch, Teil von Just Eat Takeaway.com, einem der weltweit grössten Online-Marktplätze für Essensbestellungen, hat als offizieller Partner der UEFA das Sponsorship für eine Vielzahl von UEFA-Fussballwettbewerben unterzeichnet.
Zum Paket gehören auch die UEFA Champions League, UEFA Europa League, Women’s und Men's EURO, sowie der Youth und Futsal League. Die langfristige Partnerschaft schliesst an die aktuelle UEFA EURO 2020 Partnerschaft des Unternehmens an und unterstützt damit insgesamt zwölf UEFA Wettbewerbe und Veranstaltungen. Es handelt sich um eine der grössten Partnerschaften in der Geschichte der UEFA.

"Just Eat Takeaway.com ist einer der Marktführer auf ihrem Gebiet und wir haben uns sehr gefreut, das Unternehmen Ende 2019 als einen der UEFA Partner für die UEFA EURO gewinnen zu können.​", so Guy-Laurent Epstein, UEFA Marketing Director. "Der jüngste Deal, der insgesamt 11 UEFA-Wettbewerbe umfasst, darunter die UEFA Champions League, die UEFA Europa League und Europa Conference League, sowie alle Wettbewerbe der Frauen, unterstreicht Just Eat Takeaway.com’s Engagement und Unterstützung des Fussballs auf allen Ebenen und in ganz Europa. Just Eat Takeaway.com bietet Fans dabei eine unkomplizierte Möglichkeit Essen zu bestellen, während sie gleichzeitig den grössten Fussballstars Europas im Rahmen der wichtigsten Vereins- und Nationalmannschafts-Turnieren der Welt zuschauen​."
"Dies ist eine spannende Zeit, um den Frauenfussball zu unterstützen, welcher unglaublich schnell wächst. Wir freuen uns, Just Eat Takeaway.com in den nächsten vier Jahren an unserer Seite zu sehen." , sagt Nadine Kessler, UEFA-Chefin des Frauenfussballs.
Turniere und Veranstaltungen

Vollständige Liste der in der Partnerschaft enthaltenen Turniere und Veranstaltungen:

  • UEFA Champions League
  • UEFA Women's EURO
  • UEFA Women's Champions League
  • UEFA Europa League
  • UEFA Europa Conference League
  • UEFA Super Cup
  • UEFA Youth League
  • UEFA Futsal Champions League
  • UEFA Women's Futsal
  • UEFA Women’s Under 17 Championships
  • UEFA Women's Under 19 Championships
"​Unsere Strategie ist es, unsere Premium-Marken mit den grössten Sportereignissen der Welt zu verbinden.​", so Jitse Groen, CEO und Gründer von Just Eat Takeaway.com. "​Uns ist besonders wichtig, sowohl die Damen- als auch die Herren-Turniere zu sponsern. Unsere Marken sind für alle da und Sport sollte es ebenfalls sein. Dieses Ziel teilen wir mit der UEFA​."
JET-UEFA-Sponsorship-2021, von links: Maurine Alma, CMO, Marijn Luchtman, Head of Sponsorships, Jitse Groen, CEO und Gründer von Just Eat Takeaway.com
© zvg
JET-UEFA-Sponsorship-2021, von links: Maurine Alma, CMO, Marijn Luchtman, Head of Sponsorships, Jitse Groen, CEO und Gründer von Just Eat Takeaway.com
Just Eat Takeaway.com, in der Schweiz bekannt als EAT.ch, ist eines der führenden Unternehmen für Online-Essensbestellungen, welches in 23 Märkten Konsumenten und Restaurants verbindet. Als eine der grössten Partnerschaften in der Geschichte UEFAs erhält Just Eat Takeaway.com während der Spiele Visibilität auf Perimeter LED-Boards, auf Interview-Backdrops, im Broadcast-Sponsoring, sowie exklusiven Aktivierungen vor Ort und während der Spiele. Ebenfalls enthalten ist das Broadcast-Sponsoring der UEFA Champions League und Prämium-Markenplatzierung während der 282 Europa League und UEFA Europa Conference League Spielen pro Saison, mit Start der Saison 2021/22 bis zur Saison 2023/24. Die Partnerschaft für UEFA Damenturniere läuft zunächst vier Jahre bis einschliesslich 2025.






Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats