Sonnige Werbeplätze

Auf Berg- und Talfahrt mit der APG|SGA

   Artikel anhören
© APG
Die Schweiz steht in einer Sommersaison, die sich nach dem Lockout speziell anfühlt. Es sind wirtschaftlich schwierige Zeiten, die auch jene Branchen hart treffen, über die in den HORIZONT Swiss News berichtet wird. Deshalb diese Serie. Schliesslich ist Werbung ein wichtiger Antrieb im stotternden Wirtschaftsmotor. Heute auf sonniger Berg- und Talfahrt mit der APG|SGA.


Gezielt unter freiem Himmel
Out of Home geht auch auf dem Smartphone. Dank dem aymo LiveTarget ist eine ortsgenaue Ansprache in Echzeit möglich. Beispielsweise mit einer Buchung von Golfplätzen. Öffnet eine Golferin oder ein Golfer eine App aus dem LiveTarget Netzwerk, wird in Echzeit die Werbung, sagen wir, von Sherpa Sonnencrème, angezeigt. Das Angebot gibt es auch für Schwimmbäder (Gelati, Haribos?), Seebäder, Schweizer Pärke, Urban Surf Spots, Zoos und andere. Mit jedem Ort lässt sich eine kleine, konsumanregende Story erzählen. So funktioniert aymo LiveTarget: 1) Zielgebiet mittels Polygone (markiertes Gebiet) definieren 2) Nutzer öffnet App innterhalb eines Polygons 3) Die Mobile Ad wird angezeigt.

Diese Golfplätze (rot) sind buchbar:
APG - Aymo Golfplätze Verzeichnis
© APG
Schwimmbäder:
Schwimmbäder
© APG
Wandergiebte:
aymo Wandergebiete
© APG
Hoch hinaus mit voller Leistung
Aktuell garantiert mit Vollkontaktwerbewirkung: Werbeplätze rund um Bergbahen mit Ganzjahresabedeckung auf den schönsten Sonnenterrassen. Beispielsweise mit den Mountain ePanels in St. MoritzArosa/Lenzerheide und Zermatt. Geeignet für Biker, Wanderer und Wintersportler.
Moutain ePanels
© APG


Flanieren am See

Sonnenpläze in der Sonnestube? Hört sich nach doppelter Wirkung an. Am Lago di Lugano beispielsweise, entlang der Flaniermeile mit Blick auf Luganos Zuckerhut, San Salvatore. Buchbar mit posterdirect.ch 





Der Kluge wirbt am Zuge

Hier gibt es sonnige Werbeplätze entlang von touristischen Bahnstrecken oder an gestalteten Fahrzeugen. Beispiele: Die Matterhorn-Gotthard Bahn, der Glacier Express oder die Gornergrat Bahn)


Am Sonnentor zur weiten Welt
Zugegeben, hier war schon mehr los. Was es aktuell am Lago die Lugano, in St. Moritz oder am Central in Zürich eher zu viel an "Traffic" hat, das fehlt am Flughafen Zürich. Dennoch, jene, die einen Ferienabstecher in die Ferne wagen, erreicht man mit den Airport eBoards besonders wirkungsvoll.
APG - Flughafen
© APG
APG - Flughafen Megaposter
© APG


Eine Werbebotschaft für King Roger?
Roger Federer verbringt seine Ferien bekannterweise in Lenzerheide. Auf dem Weg dahin passiert der Megastar das Megaposter in Churwalden. Eine Werbebotschaft, gerichtet an King Roger? Hier ist der passende Ort dazu. MegaPosters gibts auch anderswo. Am Zentral in Zürich zur Ansprache des kauffreudigen, zahlreich zuhause gebliebenen Publikums auf dem Weg zwischen Bahnhofstrasse und Limmatquai. Aufindbar mit dem APG Locationfinder.
APG - Megaposter Central Zürich
© APG
APG - Megaposter Churwalden
© APG
Schiff Ahoi!
Hart am Wind ist eher selten auf dem Zürichsee mit 20 KMH. Umso härter dafür die Werbewirkungswerte. Auf Schiffen gibt es kein entrinnen. Werbeplätze auf Kursschiffen.
APG - Kurschiffe
© APG
Die Sonne in den HB Zürich gebracht
Viele Unternehmen stehen aktuell nicht auf der Sonnenseite. Die Airline Swiss beispielsweise. Dabei zauberte sie uns im Rahmen des APG-Angebots "innovate" im Winter so herrlich Sonnenaufgänge in die Hallen des HB-Zürich. Eine Idee der Hausagentur Publicis. Wir freuen uns auf ihr Comeback, im HB-Zürich und anderswo. Unter innovate! stellt die APG|SGA neue Technologien, Angebote sowie kreative Kampagnen und Sonderwerbeformen vor. APG|SGA zeigt damit, wie faszinierend und dynamisch die Welt von Out of Home Media ist. Alles ist möglich! Ein pasendes Schlusswort! 
Swiss Sonnenaufgang
© APG



Goldbach Summer Special Coverbild
© Bild: Getty Pro
Mehr zum Thema
SONNIGE WERBEPLÄTZE FÜR DEN SOMMER

Radio Freespace und Rabatte auf Instreams

Die Schweiz steht in einer Sommersaison, die sich nach dem Lockout speziell anfühlt. Es sind wirtschaftlich schwierige Zeiten, die auch jene Branchen hart treffen, über die in den HORIZONT Swiss News berichtet wird. Deshalb diese Serie. Schliesslich ist Werbung ein wichtiger Antrieb im stotternden Wirtschaftsmotor. Heute mit Radio Freespace und Rabatten auf das Interactive Instream Angebot von Goldbach.

Xing Sponsored Video Ads
© Xing Schweiz
Mehr zum Thema
Sonnige Werbeplätze für den Sommer

Xing setzt auf Video- und Lead-Ads

Bei Xing fällt viel Sonnenschein auf Video Ads und Lead Ads. Gerade in Corona-Zeiten seien beide sehr beliebt, insbesondere Video-Ads, weil sich damit emotional Storys erzählen liessen, schreibt XING Schweiz auf Anfrage. Unternehmen würden die Zeit dazu nutzen, ihre Marken positiv aufzuladen. Lead-Ads hingegen seien stark nachgefragt, da viele B2B-Brands nach Alternativen zu den fehlenden Messe-Leads suchten.

audienzz happy hours
© Bild: audienzz
Mehr zum Thema
Sonnige Werbeplätze für den Sommer

Auf welche Formate Audienzz setzt

Die Schweiz steuert in eine Sommersaison, die sich nach überstandenem Lockout speziell anfühlen wird. Es sind wirtschaftlich schwierige Zeiten, die auch jene Branchen hart treffen, über die in den HORIZONT Swiss News berichtet wird. Deshalb diese Serie mit sonnigen Werbeblätzen der Schweiz. Schliesslich ist Werbung ein wichtiger Antrieb im stotternden Wirtschaftsmotor Schweiz. Heute mit Plätzen von audienzz.

20 Minuten sonnige Plätze
© 20 Minuten
Mehr zum Thema
Sonnige Werbeplätze für den Sommer

Welche Vermarktungschancen 20 Minuten bietet

Die Schweiz bereisen: Seen in den schönsten Blau- und Grüntönen, kühle Wälder, endlose Wanderwege, atemberaubende Aussichten und für Marken die sonnigsten Werbeplätze ausfindig machen: Unsere wunderschöne Schweiz! Schreibt Goldbach im Mail zur Vermarktung von 20 Minuten Sommerspecials. Horizont Swiss hat im Rahmen der Serie "Sonnige Werbeplätze für den Sommer" einige davon besucht.





Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats