Sonnen

Sascha Koppe steigt zum General Manager DACH auf

   Artikel anhören
Sascha Koppe steigt bei Sonnen zum General Manager DACH auf
© Sonnen
Sascha Koppe steigt bei Sonnen zum General Manager DACH auf
Sascha Koppe bekommt beim Speicherhersteller Sonnen neue Aufgaben. Der Manager ist ab sofort General Manager und damit neben dem Vertrieb für Marketing und Kundenservice verantwortlich. Bisher hatte Koppe den Vertrieb des Unternehmens mit Sitz in Wildpoldsried (Oberallgäu) geführt. Er arbeitet seit 2015 für den Mittelständler.
Sonnen baut seine Führungsmannschaft weiter aus. Neuer General Manager für die DACH-Region wird bei dem Speicherhersteller Sascha Koppe. Die Stelle wird neu geschaffen. Bislang hatte sich der Manager um den Vertrieb in der Deutschland, Österreich und der Schweiz gekümmert. Künftig kommen noch Marketing und Kundenservice hinzu.


Für das Unternehmen, das international zu den führenden Anbietern von intelligenten Stromspeichern gehört, arbeitet Koppe seit 2015. Zunächst hatte er das Inside Sales Team am Standort in Berlin mit aufgebaut. Er hatte verschiedene Führungspositionen im Vertrieb inne und hatte den Markteintritt in Australien begleitet. Seinen Bachelor in International Business hat Sascha Koppe an der Leeds Beckett University gemacht. "Wir freuen uns sehr, dass wir bei sonnen viele Talente in den eigenen Reihen haben, mit denen wir auch zentrale Positionen in unserem Top-Management besetzen können und so unsere ehrgeizigen Wachstumspläne verwirklichen", sagt Christoph Ostermann, CEO der Sonnen Gruppe.

Koppes Nachfolge ist auch schon geregelt. Neuer Vertriebsleiter in der DACH-Region wird Markus Borke, bisheriger Regional Sales Manager von Sonnen in Nordbayern. mir
stats