Social Media Analytics

Talkwalker angelt sich Nielsen Social

   Artikel anhören
© Getty
Talkwalker, ein führendes Unternehmen für Social Listening und Analytics, gab heute die Übernahme von Nielsen Social bekannt, einem führenden Softwareanbieter für Social Media Messlösungen und Zielgruppenanalysen. Die Nielsen Social Content Ratings-Lösung wird die KI-fähige Konversationslösung von Talkwalker mit zusätzlichen Insights versorgen können.
"Die Entscheidung, sich mit Nielsen Social zusammenzuschliessen, unterstreicht Talkwalkers Engagement fürunsere Kunden mit Best-in-Class-Lösungen über die gesamte Bandbreite unserer Anwendungsfälle hinweg", sagte Robert Glaesener, CEO von Talkwalker gemäss Mitteilung vom 23. Juli. "Mit der Aufnahme von Nielsen Social Content Ratings in unsere KI Plattform können wir unser Angebot an Verbraucher-, Kategorie- und Publikumsinsights erweitern und unser globales Wachstum beschleunigen".


Die Übernahme ist eine weitere Massnahme für Talkwalker mit dem Ziel, das stark wachsende Bedürfnis der Unternehmen nach Mess- und Analyselösungen befriedigen zu können. Desinformations-Kampagnen können auch Unternehmens-, Marken- und Produktumfelder erfassen und verseuchen. Bereits früher hat sich das Unternehmen mit Hauptsitz in New York eine Brand-Identity verpasst, die Plattform erneuert, das Datenvisualisierungstools Conversation Clusters eingeführt sowie die Quora-Datenintegration integriert.

"Wir freuen uns, mit Talkwalker einen gleichgesinnten Partner gefunden zu haben, der unsere Mission teilt. Wir liefern erstklassige Mess- und Analyselösungen für Kunden weltweit", sagte Sean Casey, Präsident von Nielsen Social. "Die Kombination wird unser Angebot erheblich stärken und wir sind bestrebt, uns mit der rasch wachsenden Plattform von Talkwalker zusammenzuschliessen, um gemeinsam unsere Position im globalen Markt zu entwickeln".


Über Talkwalker
Talkwalker ist ein Unternehmen für Social-Listeing und Social-Analytics, das über 2.000 Marken und Agenturen dabei unterstützt, die Wirkung ihrer Kommunikationsbemühungen zu optimieren. Talkwalker bietet Unternehmen eine einfach zu bedienende Plattform zum Schutz, zur Messung und zur Förderung ihrer Marken und das weltweit entlang aller Kommunikationskanäle. Talkwalkers Social-Media-Analyseplattform nutzt KI-basierte Technologie, um Online-Konversationen in Echtzeit über soziale Netzwerke und Nachrichten-Websites überwachen und analysieren zu können und dies in 187 Sprachen. Talkwalker hat Büros in New York, Luxemburg, San Francisco, Frankfurt, Paris und Singapur. Es ist auch die Heimat von Talkwalker Alerts, einem kostenlosen Alarmierungsservice, der von über 500.000 Kommunikations- und Marketingfachleuten weltweit genutzt wird




Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats