Smile

Die Versicherung sagt „Du" zum Kunden

Auf Du und Du mit dem Kunden: Direktversicherer Smile
© zVg.
Auf Du und Du mit dem Kunden: Direktversicherer Smile
Im Web sagt man „Du“, deshalb wechselt auch Smile mit ihren Kunden zur vertraulichen Anrede. Die "Du-Kultur“ ist Teil des neuen Markenauftritts, mit dem die Schweizer Direktversicherung sich gegenüber klassischen Versicherungen differenzieren möchte.
Der bestehende Slogan "Gute Versicherung. Ganz einfach." entfällt. Mit dem neuen Claim  "Besser als deine Versicherung" will Smile  die stärkere Differenzierung gegenüber klassischen Versicherungen unterstreichen. Von denen hat sich der Direktversicherer ohnehin schon abgegrenzt. Seit der Gründung im Jahr 1994 verzichtet Smile bewusst auf Versicherungsvertreter. Smile hat den Anspruch, die „direkteste Versicherung der Schweiz" zu sein - kein Umweg über Vertreter oder Filialen, das spare nicht nur Zeit, sondern auch Geld.
© zVg.
Noch näher an den Kunden will man nun mit dem „Du“ rücken. Diverse Tests im Frühling 2019 haben ergeben, dass das "Du" bei digital-affinen Kunden gut ankommt. Eine Vereinfachung des Logos (das "direct" entfällt) und eine neue Website runden den neuen Markenauftritt ab. Im Herbst 2019 ist die erste Online-, TV- und Plakatkampagne mit der neuen Text- und Bildwelt geplant.




Themenseiten zu diesem Artikel:
stats