Silverspot AG

Produktionsfirma aus Uster realisiert internationalen Spot für Echinaforce Forte

   Artikel anhören
Echinaforce Forte Spot von Silverspot AG.
© Silverspot
Echinaforce Forte Spot von Silverspot AG.
Die Marke Echinaforce drang quasi über Nacht ins Bewusstsein einer weltweiten Öffentlichkeit. Medien berichteten über Laboruntersuchungen, die dem Produkt der Firma A. Vogel positive Wirkungseigenschaften im Kampf gegen Covid-19 attestierten. Echinaforce Forte stärke nachweislich das Immunsystem. Die Silverspot AG aus Uster hat diese Botschaft in einen, wie sie schreibt, in der Produktion mit Herausforderungen einhergehenden Spot realisiert.
Gedreht wurde an drei Tagen und drei Sets: Einer Einkaufsmeile, einem gemieteten Tram und einer Bürolocation. Für die Silverspotler Remo Ciavatti und Nicolas Vonlanthen eine besonders heisse Angelegenheit: «Das Wetter im Spot musste nach „November“ aussehen, gedreht wurde aber bei 31 Grad im Schatten in Winterkleidern, das alles bei künstlichem Regen und Wind. Darsteller, Statisten und Visagisten haben da ganze Arbeit geleistet, da aufgrund der dicken Kleidung, die die Darstellerin sowie auch die Statisten zum Schwitzen brachte, regelmässig nachgeschminkt werden musste.»
© Silverspot
© Silverspot
© Silverspot
Die Spots laufen in drei Sprachregionen in der Schweiz (Deutsch, Französisch, Italienisch) ab dem 26. Oktober. Auf SRF und diversen Schweizer Fenstern der deutschen und Schweizer Privatsender. Zudem sind die Spots auf PassengerTV (Buss und Bahn) zu sehen. Ausserdem werden die Spots auch international, vorerst für Kanada und Tschechien adaptiert.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats