Shorty Awards für Social Media

René Eugster nach NYC berufen

   Artikel anhören
Hofft als einziger Schweizer in der Real Time Academy Juror, dass einige Shortys auch den Weg in die Schweiz finden
© zvg
Hofft als einziger Schweizer in der Real Time Academy Juror, dass einige Shortys auch den Weg in die Schweiz finden
Grosse Ehre für René Eugster von der Agentur am Flughafen. Der "Captain" und Head of Creation wurde als erster Schweizer in die Real Time Academy der Shorty Awards berufen. Die Shorty Awards würdigen seit über 10 Jahren das beste Schaffen in den sozialen Medien.
Was in sozialen Medien passiert, kann die Welt verändern, neue Stars erschaffen und globale Bewegungen auslösen. Die Shorty Awards würdigen bereits seit über 10 Jahren das beste Schaffen in den sozialen Medien, indem sie Influencer, Marken und Organisationen auf Facebook, Twitter, YouTube, Instagram und TikTok auszeichnen. Zu den früheren Gewinnern zählen Taylor Swift, Tyler Oakley, Malala Yousafzai, J.K. Rowling, Adele und DJ Khaled. Die Shortys sind gemäss dem Veranstalter "die bedeutendste Preisverleihung ihrer Art, die ein millionenschweres Online-Publikum anlockt und in einer Blockbuster-Zeremonie in New York City gipfelt".


Nun wurde René Eugster, Captain & Head of Creation der Agentur am Flughafen, als erster Schweizer in die «Real Time Academy» der Shorty Awards berufen und juriert diese 2020 zusammen mit namhaften Persönlichkeiten aus den Bereichen Werbung, Medien, Unterhaltung und Technik. Als einziger Schweizer Juror hofft er natürlich darauf, dass einige Shortys auch den Weg in die Schweiz finden.

Über die Real Time Academy
Die Real Time Academy of Short Form Arts & Sciences, bestehend aus führenden Unternehmen aus den Bereichen Technologie, Journalismus, Wirtschaft und Kultur, spielt eine wichtige Rolle bei der Anerkennung der besten Autoren, Beeinflusser und Organisationen im Bereich Social Media. Die Akademie ist verantwortlich für die Gestaltung der Kriterien und Regeln der Shorty Awards und für die Auswahl der Gewinner und Preisträger. 


Über die Shorty Awards
Die Shorty Awards ehren das Beste der sozialen Medien und würdigen die Menschen und Organisationen, die im gesamten sozialen Web innovativ sind. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Einflussnehmer wie Jenna Marbles, Chris Pratt, Malala Yousafzai, Conan O'Brien und Unternehmen wie HBO, Virgin America, ESPN, GoPro, American Express und TED.
Über René Eugster
Unternehmer aus Leidenschaft. Nach vertiefenden technischen und betriebswirtschaftlichen Ausbildungen sowie 10 Jahren Erfahrung in Vertrieb und Marketing auf Kundenseite nunmehr seit über 20 Jahren als Kreativkopf und Inhaber der Agentur am Flughafen am Start. Amtiert mit weit mehr als 200 gewonnenen Kreativ-Awards als erfahrener Juror bei Wettbewerben wie dem Deutschen, dem Österreichischen und dem Schweizer Dialogmarketing-Preis, den Caples International Awards in New York, den deutschen BoB Best of «Business-to-Business» Communication Awards oder den Cannes Lions. Zudem steht er seit 25 Jahren als Dozent in diversen Weiterbildungsinstituten im Einsatz – auch in seinem eigenen und zuletzt in der Miami Ad School.



stats