SGB - ROGER FEDERER

Mehr als eine schöne Geste

Was sagt uns Roger Federer in der Gebärdensprache? Erfahren Sie es im Video weiter unten im Beitrag.
© SGB-FSS
Was sagt uns Roger Federer in der Gebärdensprache? Erfahren Sie es im Video weiter unten im Beitrag.
Am 27. September wurde das Postulat zur Anerkennung der Gebärdensprache vom Nationalrat oppositionslos an den Bundesrat überwiesen. Ein historisches Ereignis für die Gehörlosengemeinschaft in der Schweiz. Aber was hat Roger Federer damit zu tun?
Der überwältigende Erfolg im Nationalrat
Roger Federer mit Grussbotschaft in der Gebärdensprache - Was er sagt, sehen Sie im Video weiter unten
Was sagt uns Roger Federer in der Gebärdensprache? Erfahren Sie es im Video weiter unten im Beitrag.
© SGB-FSS
Was sagt uns Roger Federer in der Gebärdensprache? Erfahren Sie es im Video weiter unten im Beitrag.
Die Abteilung Political Affairs des Schweizerischen Gehörlosenbundes musste dafür viel politische Vorarbeit leisten. Wichtiger Bestandteil sind die regelmässigen Kampagnen zur Information und Sensibilisierung der breiten Bevölkerung für die Gebärdensprache und die Gehörlosenkultur, die der Verband regelmässig macht. Beispielsweise mit einem Video zum Internationalen Tag der Gebärdensprachen, das sich zu einem richtigen Online-Hit entwickelt hat.
Oder eben mit Aktionen wie der Gebärde des Jahres, zum Beispiel mit Roger Federer. Dieser erklärte sich auf Anfrage bereit, eine Botschaft in der Gebärdensprache ans Publikum zu richten. Eine tolle Geste des Tennis-Champions. Wenn Sie unten rechts die Schaltfläche "CC" anklicken und dann Deutsch wählen, erscheinen die Untertitel.
Über den SGB-FSS
Der Dachverband Schweizerischer Gehörlosenbund SGB-FSS setzt sich mit seinen Mitgliedern und Partnerorganisationen dafür ein, dass Zugangsbarrieren in Bildung, Arbeit, Gesundheit, Politik, Kultur und Gesellschaft abgebaut und die Rechte der Menschen mit einer Hörbehinderung konsequent und nachhaltig umgesetzt werden.

Zur Webseite des Gehörlosenbund SGB-FSS





stats