Seed

Die beste Art die Schweiz zu erleben

   Artikel anhören
© Seed
Seed hat für die Swiss Travel System AG zwei stimmungsvolle Imagefilme realisiert. Im Fokus steht der öffentliche Verkehr, welcher Reisende in die schönsten Ecken der Schweiz bringt. Die Swiss Travel System AG ist eine Tochterfirma von SBB und Schweiz Tourismus. Sie hat die Aufgabe, den Schweizer ÖV international zu vermarkten.
Der Imagefilm für die Swiss Travel System AG soll internationale Gäste dazu anregen, die Schweiz mit dem öffentlichen Verkehr zu entdecken. Der zweite Film bewirbt die Grand Train Tour of Switzerland, eine mehrtägige Zugreise zu den schönsten Destinationen der Schweiz. Die zwei Geschichten werden allein visuell erzählt und funktionieren damit sprachneutral.

Impressionen: Imageclip von Swiss Travel System


Seed hat die beiden Filme in enger Zusammenarbeit mit der Swiss Travel System AG entwickelt und realisiert. Sie werden ab sofort in je zwei Versionen im internationalen Marketing, als Einleitung bei Präsentationen, in Reisebüros und an Bahnschaltern sowie über diverse Online-Kanäle eingesetzt. Regie führte Xaver Walser.
Das Team
Verantwortlich bei STS AG: Nadia Ficer, Isabella Ignacchiti, Michelle Kälin, Sandra Scheidegger, Andreas Niederhauser. Verantwortlich bei Seed Audio-Visual Communication AG: Xaver Walser (Regie, Kamera), Spacetrain (Musik), Claudio Garovi (Produktionsleitung), Marco Valpiani (Produzent)
Über Seed
Seed ist Kommunikationsspezialist mit Schwerpunkt audiovisuelle Medien. Das Zürcher Unternehmen kreiert und produziert Filme für die externe und interne Kommunikation. Zu den Kunden von Seed gehören u.a. die ETH Zürich, Geberit, Läderach, Mibelle, Die Post, Ricola, Rivella, SBB, Swiss Re, UBS und Vontobel

stats