See you in 2021

Keine Baloise Session im 2020

   Artikel anhören
© zvg.
Keine verbindlichen Zusagen der Künstler, keine Schutzgarantien für Besucher und Mitarbeitende, keine Planungssicherheit. Die Corona-Pandemie verunmögliche eine Durchführung der Baloise Session 2020. Die 35. Ausgabe finde deshalb erst im Herbst 2021 - vom 23. Oktober bis 10. November statt, schreiben die Verantwortlichen in einer Mitteilung.
Dieses Vorgehen sei nur dank des grossen Vertrauens und der Unterstützung des Presenting Sponsors Basler Versicherungen und der Hauptsponsoren Basler Kantonalbank, Novartis, Dufry, AMAG, Cornércard und IWB sowie all den Co- und Produktesponsoren möglich. Diese Unterstützung es, die Kräfte zu bündeln und zu gegebener Zeit mit viel Zuversicht eine fulminante Ausgabe der Baloise Session 2021 zu planen.


Michael Müller, CEO der Basler Versicherungen Schweiz, blickt überzeugt in die Zukunft: "Wir unterstützen die Baloise Session seit vielen Jahren und tragen diesen Entscheid mit. Wir freuen uns aber schon jetzt auf den Moment, wenn wir alle wieder die Baloise Session so erleben dürfen, wie wir sie kennen und lieben. Mit Weltstars auf der Bühne und in unvergleichlicher Clubtischatmosphäre".

Beatrice Stirnimann, CEO der Baloise Session, meint ergänzend: "Wir danken allen Baloise Session-Fans für das Verständnis bezüglich unserer Entscheidung, die uns wochenlang nicht hat schlafen lassen. Aber unsere Baloise Session-Family, nämlich alle BesucherInnen, Fans, MusikerInnen sowie unsere MitarbeiterInnen sind uns wichtig und sollen vor Ansteckungen geschützt werden und unsere Konzerte in vollen Zügen geniessen. Gemeinsam mit unseren Sponsoren, allen voran unserem Presenting Sponsor Basler Versicherungen, versprechen wir für nächstes Jahr ein mitreissendes 35. Festival. See you in 2021!"


Über die Baloise Session
Seit 35 Jahren treten jeden Herbst nationale und internationale Topstars an der Baloise Session auf. Rund 20'000 Musikliebhaberinnen und -liebhaber besuchen die Konzertabende in der Event Halle der Messe Basel mit je nur 1'500 Sitzplätzen. Der intime Rahmen, die besondere Clubtischbestuhlung und die Nähe zu den Stars machen den Konzertbesuch zu einem Musikerlebnis. Die 35. Ausgabe der Baloise Session findet vom 23. Oktober bis 10. November 2021 statt. https://www.baloisesession.ch/de
Baloise Session
© zvg.
Mehr zum Thema
Baloise Session

Neben der Baloise hat die morgen startende Konzertreihe noch weitere Sponsoren an Bord

Morgen beginnt sie wieder, die 10-tägige Konzertreihe Baloise-Session. Wie bereits berichtet, konnt der Event die Basler Versicherungen für fünf weitere Jahre als Presentingsponsor verpflichten. Doch das ist nicht alles: AMAG sit als Hauptsponsor neu eingestiegen, Cornèrcard hat ebenfalls erneut verlängert und Obrist Weine ist neuer Co-Sponsor – neben weiteren Bisherigen wie Basler Kantonalbank, ....

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats