Screen24

2018 dank DOOH-Stellen bei SignActive, Aperto und Coop Pronto gewachsen

   Artikel anhören
Screen24 erhält mit Adriano Fernandes einen neuen CEO.
Screen24 erhält mit Adriano Fernandes einen neuen CEO.
Screen24 zieht eine positive Jahresbilanz: Es konnte 2018 sein Netzwerk weiter verdichten und das Angebot im Bereich Drittvermarktung ausbauen.
2018 hat Screen24 sein schweizweites Netzwerk weiter verdichtet – mit neuen Partner wie SignActive, Aperto und Coop Pronto. "Dank der neuen Partner erreichen wir nicht nur ein grösseres Zielpublikum, sondern konnten auch unser Angebot im Bereich der Drittvermarktung massiv vergrössern", sagt Oliver Scheuerer, Verwaltungsrat von Screen24. 2019 soll dieses Angebot weiter ausgebaut werden.


Das Zürcher Start-up Screen24 (ehemals Battery Doctor) bietet DOOH-Werbeflächen auf Handyladestationen sowie auf Screens in Taxis und an Autoservice-Stellen an. Aktuell ist das Netzwerk die drei Zielgruppen Fitness, Shopping oder Gastronomie ausgerichtet. Neben einer Vielzahl an eigenen Screens hat das junge Zürcher DooH-Start-up auch immer mehr langjährige Vermarktungsrechte für fremde Screens.

Gegründet wurde das Unternehmen 2014, operativ ist es seit Anfang 2015. Es beschäftigt heute rund 50 Mitarbeiter.
stats