Schweizer Dialogmarketing Verband

"DialogQuartett" startet kommenden Dienstag

   Artikel anhören
SDV-Chef Roger Muffler (l.o.) ist Gastgeber der "DialogQuartett"-Runde
© sdv-dialogmarketing.ch
SDV-Chef Roger Muffler (l.o.) ist Gastgeber der "DialogQuartett"-Runde
Der Schweizer Dialogmarketing Verband (SDV) hebt zusammen mit den Verbänden aus Deutschland (DDV) und Österreich (DMVÖ) das "DialogQuartett" aus der Taufe. Die monatliche Live-Podcast-Serie dreht sich – natürlich – ums Thema Dialog.

Das Quartett setzt sich zusammen aus je einem Repräsentanten der drei Verbände und einem wechselnden Gast. Ständiger Gastgeber und "Audiomastermind" ist SDV-Präsident Roger Muffler. Im Zentrum der Sendung stehen nach SDV-Angaben jeweils ein Gast und seine Dialog-Hypothese, die vom "DialogQuartett" in "spannend-philosophischer Kaffeehaus-Atmosphäre" diskutiert werden soll. Versprochen wird nicht nur Input rund ums Thema Dialog, sondern auch eine Vorstellung der Gäste und ihrer Werte, Glaubenssätze und ihrer Persönlichkeit.


Das "DialogQuartett" wird laut SDV live aufgezeichnet und auf sdv-dialogmarketing.ch ausgestrahlt. Im Anschluss kann der Podcast kostenlos über die gängigen Plattformen abonniert werden. Termin ist im Normalfall jeweils der letzte Dienstag im Monat von 17 bis 18 Uhr. Die Auftaktfolge am kommenden Dienstag, 27. April, trägt den Titel "Klimaschutz und Kundendialog". Zu Gast wird Karin Seywald-Czihak sein. Sie ist Geschäftsführerin bei ÖBB Werbung und wurde von der International Advertising Association (IAA) Austria zur "Marketerin des Jahres 2020" gewählt.

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats