Schläfle Trittibach, Kommunikation + Design

Shaperion AG bekommt neuen Markenauftritt

   Artikel anhören
© zvg
Das Wort "Branding" stammt aus der Viehzucht. Die Tiere wurden mit dem Brandzeichen ihres Besitzers gekennzeichnet. Die Agentur Schläfle Trittibach, Kommunikation + Design ging einen alternativen Weg. Sie hat den Auftritt ihres Kunden Shaperion AG nicht mit einem Brandzeichen versehen, sondern in Stein geformt und gleich auch eine elegante Kampagne dazu entwickelt.
Die Aufgabe war nicht ganz ohne. Shaperion ist nämlich das erste Unternehmen der Schweiz, das sich in den Bereichen berufliche Neuorientierung, Newplacement und Outplacement dem Konzept des "Agile Leadership" verschrieben hat. Was heisst das? Die Experten von Shaperion beraten und begleiten Firmen und Führungskräfte auf der Stufe Senior oder C-Level im Trennungsmanagement sowie in der Entwicklung einer neuen Führungskultur. Die Kunden profitierten von breiter Führungserfahrung in den Bereichen Marketing, HR und Banking, heisst es in der Mitteilung.

Schläfle Trittibach wurde mit der Konzeption und Realisation des Gesamtauftritts beauftragt. Neben dem Corporate Design wurde auch die Website, eine Imagebroschüre und eine Kampagne entwickelt.

Corporate Design, Website und Imagebroschüre

Bei der Erstellung der Shaperion Wortmarke wurde eine feine, nuancierte Veränderung bei den Anfangsbuchstaben vorgenommen. Man kann es mit einer abstrakten, bildhauerischen Tätigkeit vergleichen. So, wie auch die Experten von Shaperion bei ihren Kunden an den richtigen Stellen Hand anlegen für eine erfolgreiche Einflussnahme. Dieses Weiterformen wurde auch im Bildkonzept umgesetzt. Mit neutralen, nicht personifizierten Bildern aus der Natur, wo Wind und Wasser Steine zu Monumenten geformt haben.
© zvg
© zvg
© zvg
© zvg
© zvg

Die Kampagne 

Für das komplexe Thema der «Agile Leadership» kommuniziert das Unternehmen mit einer wohltuenden Einfachheit und bringt es so verständlich und schnell auf den Punkt. Die Zielgruppen der Führungspersonen und Unternehmen werden auf verschiedenen Kanälen angesprochen. Die Kampagne ist in ausgewählten Printtiteln und in den sozialen Netzwerken zu sehen.
© zvg
© zvg
© zvg
© zvg


Credits

Verantwortlich bei Shaperion: Sandra Schnyder (VR & Geschäftsführerin); verantwortlich bei Schläfle Trittibach: Marcel Schläfle, Christoph Trittibach (Creative Direction); Mariska Beirne (Text); Michael Fuchs (Web Entwicklung); Thomas Buchwalder (Fotografie); Aschmann Klauser (Retusche).







Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats