Sales Excellence Award

Auszeichnung für herausragende Vertriebsarbeit

© Swiss Marketing Forum
Das Swiss Marketing Forum, die WATC Consulting AG und die Hochschule für Wirtschaft in Zürich (HWZ) lancieren gemeinsam den Sales Excellence Award für erfolgreiche und zukunftsweisende Verkaufs- und Vertriebsinitiativen in der Schweiz.

Ziel des jährlich vergebenen Preises ist es, Personen und Teams, die mit neuen und kreativen Verkaufs- und Vertriebsprojekten Pionierarbeit leisten, zu identifizieren und ins Rampenlicht zu rücken sowie den Austausch zwischen Verkaufs- und Vertriebsfachleuten zu fördern.



Die herausragenden Verkaufs- und Vertriebsleistungen werden in den beiden Kategorien „Klein- und Mittelunternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitenden“ und „Grossunternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitenden“ ausgezeichnet. Hinzu kommen ein Sonderpreis der Jury und ein Publikumspreis (nicht an Kategorien gebunden). Interessierte Unternehmen und Organisationen mit Sitz in der Schweiz haben noch bis zum 15. Juli Zeit, sich um die Auszeichnung zu bewerben. Die Award-Verleihung findet am 12. November an der Sales Power Konferenz am GDI Gottlieb Duttweiler Institute statt. Bewerbungsformulare und weitere Informationen zum Sales Excellence Award stehen bereit unter www.swissmarketingforum.ch/sxa.
Die Jury

Marc Baumgartner, CEO, Würth AG,  Paul-David Becker, Managing Partner, BSP International AG, Daniel Binkert, Marktgebietsleiter, Mitglied der Direktion, CSS Versicherung AG, Katrin Brunner, Retail Manager, Lacoste, John Charles, Leiter Strategic and Key Account Management, Post CH AG, Gregor Doser, Industry Leader Retail, Telco, FMCG, Agency, Google Schweiz, Séverine Dröhnli, Head of National Sales and KAM, Bayer (Schweiz) AG, Patrick E. Koller, Geschäftsführender Partner, WATC Consulting AG (Jurypräsident), Martin Limbeck, Geschäftsführer, Martin Limbeck Training Group, Marcus Schögel, Director, IfM-HSG Institut für Marketing, Universität St. Gallen, Monika Schulze, Global Head of Customer Experience & Digital Strategy, Zurich Insurance, Thomas Schwertje, Head of Marketing, Coop Schweiz

Die Jury beurteilt die eingegebenen Projekte nach vier Kriterien: Vertriebs-strategie, Vertriebsmanagement, Informationsmanagement sowie Kunden-beziehungsmanagement. In die Beurteilung fliessen mehrere Dimensionen ein: der Innovationsgrad des eingereichten Projekts, sein Nutzen für die Organisation, seine Relevanz über das Unternehmen hinaus und seine konkrete Umsetzung mit den einhergehenden Begleitmassnahmen. Zu gewinnen gibt es neben Geld auch einen massgeschneiderten Sales Excellence Impulstag mit einem Workshop, um verkaufs- und vertriebsspezifische Herausforderungen und Fragestellungen zu diskutieren.ems


stats