Rosarot

Labinot Gashi führt den neuen Bereich Online-Marketing - offenbar mit Erfolg

Labinot Gashi hat bis vor Kurzem noch das Performance Marketing bei der Dosenbach Ochsner AG geleitet.
© zvg.
Labinot Gashi hat bis vor Kurzem noch das Performance Marketing bei der Dosenbach Ochsner AG geleitet.
Traditionell ist die Agentur Rosarot in Werbung und Kampagnen, Corporate Publishing, Packaging Design und Direct Marketing tätig. Doch im Juli 2018 gründete sie den Geschäftszweig Digital Marketing. Dieser wird vom Online-Marketing-Experte Labinot Gashi geführt. Offenbar erfolgreich, wie die folgenden Kunden-Arbeiten zeigen.

Der Bereich Online-Marketing-Bereich bei Rosarot hat sich "in den letzten Monaten stark entwickelt", teil die Agentur mit - asuch dank Labinot Gashi. Dieser ist seit 2017 Teammitglied von Rosarot und leitet dort seither das Online-Marketing. Zuvor war Gashi bei der Dosenbach Ochsner AG für das Performance Marketing der Marken Ochsner Sport, Ochsner Shoes und Dosenbach verantwortlich. Sein Wissen zum Online-Business gibt er in seinen beiden Büchern "SEO & Online Marketing Business" und "SEO SEO SEO und nicht als SEO" weiter. Zudem hält er Vorträge über Performance Marketing an der Fachhochschule Olten.



Mit der Gründung der Unit Digital Marketing im letzten Sommer Rosarot ist die Agentur offenbar auf einiges Interesse gestossen . Sie dokumentiert dies an Hand von vier Werkbeispielen. So hat die Agentur die Messe Auto Zürich mit einer Kombination aus Social Media, Google Adwords, Display-Bannern, Wettbewerb und einer Influencer-Kampagne begleitet. Zum VIP-Anlass der Messe wurden 15 Influencer geladen, die mit ihren Storys und Posts zusätzliche Aufmerksamkeit generierten.
15 Influencer für die Auto Zürich engagiert.
© zvg.
15 Influencer für die Auto Zürich engagiert.
Für die AMAG definierte rosarot das Konzept für einen Online-Adventskalender: Hinter den 24 Türchen des Kalenders versteckten sich neben Sofortpreisen auch Wunschpreise, die von AMAG Kunden selbst definiert werden konnten. Von der Ideenfindung über Web Design und Text bis zur Konzeption für das Animationsstudio wurde alles von der Zürcher Werbe- und Designagentur umgesetzt.
© zvg.
© zvg.
Auch Fujifilm wurde von Rosarot betreut - bei der Einführung der Fujifilm GFX 50-Kamera in der Schweiz Dabei ging es um die strategische Planung der Kampagne und dem zielgruppengerechten Online-Marketing. Dazu zählte unter anderem auch die Konzeption der Webseite www.fujifilm-emotion.ch, auf der sich Interessenten für einen Event bei einem der Fuji Ambassadeure anmelden konnten. Dort konnte der Teilnehmer die Kamera live in Aktion erleben.
© zvg.
Weiter coachte Roasarot auch die Brother (Schweiz) AG online wie offline und mit Design und Text. Im Rahmen der 30 Jahre Labeling Kampagne durfte die Zürcher Agentur mehrere Aktionen in Form von Influencer Marketing, Display Werbung, Suchmaschinenoptimierung, Youtube und Native Ads begleiten.


stats