Rivella

Das war das Rivella Pedalo-Festival 2020

   Artikel anhören
Impressionen vom Pedalo Festival fotografiert am Samstag, 18. Juli 2020, in Luzern, praesentiert von Rivella.
© KEYSTONE/Aladin Klieber
Impressionen vom Pedalo Festival fotografiert am Samstag, 18. Juli 2020, in Luzern, praesentiert von Rivella.
Drei Festivals, drei Seen, drei Sommerhighlights! Das war das Rivella-Pedalo-Festival 2020. Zum allerersten Mal tourte das Rivella-Pedalo-Festival durch die Schweiz und machte an drei geheimen Locations halt. Mit einem grossartigen Line-up und genialem Wetter an allen drei Eventtagen war riesen Stimmung garantiert. Rivella sorgte dabei als Hauptsponsor für die perfekte Erfrischung.
Den Auftakt machten James Gruntz und Dabu Fantastic am 4. Juli bei einer berührenden Live- Session auf dem Bielersee. Kurz darauf am 18. Juli folgte bereits das zweite Konzert von Naomi Lareine, Mimiks und Animal Trainer bei wolkenlosem, blauen Himmel auf dem Vierwaldstättersee. Einen letzten Halt machte die Tour am 15. August auf dem Zürichsee, wo sie mit Damian Lynn, Bastian Baker und Andrea Oliva vor wunderbarer Kulisse den perfekten Abschluss fand.


Die Tickets für das einzigartige Erlebnis konnten nur gewonnen werden. Insgesamt wurden 60 Pedalos verlost, womit den rund 350 Gewinnern ein unvergesslicher Nachmittag garantiert wurde.

Impressionen vom Pedalo Festival fotografiert am Samstag, 18. Juli 2020, in Luzern
© KEYSTONE/Aladin Klieber
Impressionen vom Pedalo Festival fotografiert am Samstag, 18. Juli 2020, in Luzern
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats