Ringier Axel Springer Schweiz

Nina Siegrist steigt bei der "Schweizer Illustrierte" auf

   Artikel anhören
© zVg
Siegrist, bislang stellvertretende Chefredaktorin, wird Anfang kommenden Monats Co-Chefredaktorin des Blattes. Sie soll die Redaktion gemeinsam mit dem bisherigen Co-Chefredaktor Werner De Schepper führen.
Siegrist (Jahrgang 1979) studierte Publizistik, Betriebswirtschaft und Filmwissenschaften an den Universitäten Zürich und Hamburg. Journalistische Erfahrungen sammelte sie bei den "Schaffhauser Nachrichten", beim Schaffhauser Fernsehen und beim "Hamburger Abendblatt". Nach Zwischenstationen beim Schweizer Fernsehen und beim Privatsender 3+ war sie von 2008 an in verschiedenen Funktionen für die "Schweizer Illustrierte" tätig, unter anderem als Wirtschaftschefin. 2015 übernahm sie die Redaktionsleitung der Magazine "SI Travel" und "SI Gruen". Seit Anfang vergangenen Jahres ist Siegrist Mitglied der Chefredaktion der "Schweizer Illustrierte".


Ihren neuen Posten als Co-Chefredaktorin übernimmt Siegrist von Stefan Regez, der sich künftig auf seine Aufgaben als Leiter Publikumszeitschriften und Geschäftsleitungsmitglied von Ringier Axel Springer Schweiz konzentrieren soll.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats