Ricola

Elphi-Bonbons als Sammlerobjekt

Die Ricola Elphi-Edition
© Hajok Design
Die Ricola Elphi-Edition
Ricola bringt eine Limited Edition für die die Hamburger Elbphilharmonie heraus. Die Hamburger Agentur Hajok Design hat das Packaging dafür entwickelt.




Das Schweizer Traditionsunternehmen Ricola und die Hamburger Elbphilharmonie eint eine große Leidenschaft: die Musik. Schon seit vielen Jahren unterstützt Ricola Opern-, Theater- und Konzerthäuser auf der ganzen Welt. Auch in Hamburgs neuem Wahrzeichen stehen die Kräuterbonbons den Besuchern und Sängern gratis zur Verfügung und garantieren so ein hüstelfreies Konzert-Erlebnis.

Diese harmonische Kooperation soll sich nun auch auf der Special Edition Box mit 4 verschiedenen Bonbonsorten widerspiegeln. Die Hamburger Markenagentur Hajok Design bettete die charakteristische Silhouette der Elbphilharmonie in filigrane Illustrationen der Schweizer Bergkräuter. Matte und glänzende Elemente, eine hochwertige Prägung und die Tatsache, dass sie exklusiv nur in der Elphi erhältlich ist, sollen die Alubox zu einem begehrten Sammlerobjekt machen.


stats