Ricardo Charity-Kalender

Promis versteigern Erlebnisse und Unikate für den guten Zweck

   Artikel anhören
#RicardoForGood als Projekt von Ricardo unterstützt Athleten und Künstler, ihre liebsten Unikate für einen guten Zweck zu versteigern.
© zvg
#RicardoForGood als Projekt von Ricardo unterstützt Athleten und Künstler, ihre liebsten Unikate für einen guten Zweck zu versteigern.
Ein Kochevent mit dem Koch des Jahres, Einblicke in den Politalltag oder private Musikvorführungen:  Diese und andere einzigartige Erlebnisse und Unikate von über 50 Schweizer Persönlichkeiten aus Sport, Politik, Musik und Kunst werden vom 1. bis 24. Dezember 2020 zu einem guten Zweck auf Ricardo versteigert.
Ricardo lanciert in Zusammenarbeit mit vier Charity-Organisationen und im Rahmen seiner Initiative #RicardoForGood einen Adventskalender: Vom 1. bis 24. Dezember 2020 wird jeden Morgen ein Überraschungstürchen des Ricardo Charity-Kalenders geöffnet, hinter dem sich einzigartige Erlebnisse oder geliebte Unikate von über 50 Schweizer Persönlichkeiten als Auktion ab 1.-  Franken für den guten Zweck verbergen. Für alle Mitbietenden ist der Ricardo Charity-Kalender doppelt interessant: einerseits können diese ein unvergessliches Erlebnis oder ein besonderes Unikat ersteigern, das es sonst nicht zu erwerben gibt - und andererseits können sie damit eine wohltätige Organisation mit ihrem Auktionseinsatz aktiv unterstützen.
 

Einige Highlights sind ein persönliches Kocherlebnis mit dem Koch des Jahres Stefan Heilemann und Sven Epiney, exklusive und sehr limitierte VIP-Tickets zu einem musikalischen Highlight mit Bo Katzmann, Ronja, Jesse Ritch, Tiziana Gulino und Linda Fäh plus Übernachtung in einem Schweizer Traditions-Hotel (zugunsten Pink Ribbon Schweiz), ein Original Alfa Romeo Racing ORLEN Artikel von Kimi Räikkönen, ein privates Musikerlebnis mit Tanja La Croix, Show-Tickets inkl.

Jeden Morgen wird beim Öffnen eines neuen Törchens das Geheimnis gelüftet, welches besondere Erlebnis oder Unikat sich dahinter verbirgt. Die Auktionen starten immer bei einem Preis von 1.- Franken und dauern von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Der Erlös geht vollumfänglich an die jeweiligen Charity-Organisationen. Alle Infos zum Ricardo Charity-Kalender
    stats