Republica

Drei neue Mandate

   Artikel anhören
Republica hat den Social-Media-Etat für die Eishockey WM 2020 gewonnen
© zVg.
Republica hat den Social-Media-Etat für die Eishockey WM 2020 gewonnen
Republica erweitert ihr Kunden-Portfolio: Die Berner Kommunikationsagentur verantwortet neu das Social-Media-Mandat der Eishockey-WM 2020 in Zürich und Lausanne. Weitere neue Kunden sind die Schweizer Land- und Forsttechnikmesse AGRAMA und die Fernfachhochschule Schweiz.

Den zweistufigen Pitch des Schweizer Landmaschinen-Verbands SLV für die AGRAMA hat die Agentur im Juli für sich entschieden. Die grösste Schweizer Fachmesse für Land- und Forsttechnik findet alle zwei Jahre in Bern statt, das nächste Mal vom 26. bis 30. November 2020. Republica verantwortet ab sofort als Leadagentur die gesamte Kommunikation. Bereits in der Umsetzung sind die neuen Webseiten, nun kommen sukzessive die Erarbeitung einer neuen Kampagne, die Betreuung der Social-Media-Kanäle, die Etablierung von PR und Medienarbeit, die Organisation des Eröffnungs-Events sowie zahlreiche weitere Massnahmen hinzu.



Ihre Schatten voraus wirft auch die die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft. Das Event findet vom 8. bis 24. Mai 2020 in Zürich und Lausanne statt – und jetzt bereits auf Facebook & Co. Seit Mai 2019 verantwortet Republica während eines Jahres die Betreuung der internationalen offiziellen Social-Media-Kanäle der WM (Facebook und Instagram) sowie den Auftritt des Maskottchens Cooly (Facebook) inklusive Konzeption, Redaktionsplanung und Content Creation in englischer Sprache. Bei der Produktion liegt der Fokus vor allem auf Videos: An der Seite von Maskottchen Cooly wurden bereits zahlreiche unterhaltsame Aktionen lanciert, so zum Beispiel ein Schwing-Duell mit Matthias Sempach oder ein Fahnenschwingen zum 1. August. Während des WM-Turniers schliesslich übernimmt Republica, erfahren als Leadagentur des SC Bern, auch die Live- Berichterstattung in den Stadien.

Drittes Neumandat ist die Fernfachhochschule Schweiz FFHS, die die Kommunikationsagentur mit der Konzeption und Umsetzung einer neuen Kampagne zur Steigerung der Bekanntheit und zur Akquise neuer Studierenden beauftragt hat. Erste Resultate dieser Kampagne werden ab dem kommenden Jahr zu sehen sein.


stats