Relaunch

The House verschafft Kardex neuen Auftritt

   Artikel anhören
Vision und Mission des Schweizer Lagerlogistikers sollen nun auch im CD zum Ausdruck kommen
© zVg
Vision und Mission des Schweizer Lagerlogistikers sollen nun auch im CD zum Ausdruck kommen
Kardex, ein Lagerlogistikunternehmen mit Sitz in Zürich, hat The House Agency mit der Entwicklung einer neuen Corporate Identity und eines neuen Corporate Designs beauftragt.

Kardex mit seinen etwa 1900 Mitarbeitern international hat zwei Geschäftsbereiche: Remstar und Mlog. Remstar entwickelt Lager- und Bereitstellungssysteme, Mlog integriert Materialflusssysteme und automatische Hochregallager. Der Zürcher Kommunikationsdienstleister The House, der jüngst von der Schweizer Investorengruppe Ufenau Capital Partners übernommen wurde, hat die Unternehmensgruppe einem Redesign unterzogen. Einen Eindruck davon vermittelt ein von der Agentur bereitgestellter Film zum Case.



Nach Angaben der Agentur transportiert das neue CI/CD die geschärften Kernwerte der Marke konsequent über sämtliche Kommunikationsinstrumente hinweg. Der neue Auftritt in einem technisch eleganten Look spiegele die High-End-Solutions und Marktführerschaft, für die das Unternehmen weltweit stehe, wider. Visuelle Aussendarstellung, Messaging und Content seien auf das Wesentliche reduziert.

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats